Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Concentus Musicus Wien

Orchester

Diskographie (19)

Teldec 8573-81036-2

3 CD • 2h 42min • 2000

01.06.20019 10 10

Wie sich die Zeiten ändern: Als Nikolaus Harnoncourt vor 30 Jahren die Matthäus-Passion vorlegte, plädierte er engagiert für Knabenstimmen. "Nicht, daß ein Knaben-Männer-Chor technisch besser sänge als ein gemischter Chor - er eignet sich viel besser klanglich für diese Musik, und deshalb [...]

»zur Besprechung«

Thomas Hampson Arias

Warner Classics 2564 62257-2

1 CD • 61min • 2003

13.07.200510 10 10

Gemeinsamer Nenner dieser reizvollen Anthologie ist, dass es sich bei den ausgewählten Arien fast ausnahmslos um Alternativ-, Einlage- und Vortragsstücke handelt. Im erstgenannten Fall mussten sie den ursprünglichen Nummern Platz machen oder ersetzten ihrerseits die Ausgangsstücke, waren aber [...]

»zur Besprechung«

deutsche harmonia mundi 82876 64070 2

2 SACD stereo/surround • 2h 21min • 2004

22.12.20055 8 5

Nikolaus Harnoncourt hat schon Anfang der 1980er Jahre den Messias von Händel aufgenommen; „unerhört, so eruptiv aufwühlend“, „kühn und vital“ findet er heute dieses Werk (laut PR-Text auf der Rückseite der neuen CD). Die hohen Erwartungen, die man gegenüber jeder neuen Aufnahme von Nikolaus [...]

»zur Besprechung«

Joseph Haydn The Paris Symphonies Nos. 82-87

deutsche harmonia mundi 82876 60602 2

3 CD • 3h 06min • 2001, 2002

23.05.20057 9 8

Verglichen mit den andern Veröffentlichungen ihrer Harnoncourt-Reihe, auf denen der Maestro mal abweisend-vergrübelt, mal geradezu leidend dreinschaut, kommen diese drei CDs in der praktischen Klapppapppackung (auch Digipack geheißen) geradezu heiter einher: Kleine, bunte Perückenmännlein und [...]

»zur Besprechung«

Teldec 3984-21474-2

1 CD • 66min • 1998

01.01.20008 6 8

Die Harmoniemesse, Haydns letzte große vollendete Komposition, ist nicht nur die Summierung des sinfonischen Stils Haydns, sondern in vieler Hinsicht eine Wegbereiterin zum reifen Beethoven, ja zur Frühromantik. Wer Harnoncourts Haydn-Einspielungen kennt und hier wieder eine Wiedergabe voll [...]

»zur Besprechung«

Teldec 0630-17129-2

1 CD • 51min • 1996

01.08.19998 8 8

Als dritte seiner sechs späten großen Messen entstand Haydns d-Moll-Messe 1796 unter dem Eindruck der Bedrohung Österreichs durch Napoleon, die dann durch den Sieg der englischen Marine unter Admiral Nelson abgewendet wurde. [...]

»zur Besprechung«

Teldec 8573-81108-2

2 CD • 2h 09min • 2000

01.12.20008 8 8

Im Schatten von Haydns Sinfonien und Streichquartetten stehen seine Opern – völlig zu Unrecht, wie Nikolaus Harnoncourt nun anhand von Armida überzeugend vorführt. Der Stoff dieser Oper basiert auf Torquato Tassos Kreuzritterepos Gerusalemme liberata und wurde vor Haydn bereits von Lully, Händel, [...]

»zur Besprechung«

Wolfgang Amadeus Mozart Early Symphonies - Music & Letters Vol. 2

deutsche harmonia mundi 82876 75735 2

2 CD • 2h 08min • 1999, 2000

17.03.20068 9 9

Obwohl Wolfgang Amadeus Mozart, durch inzwischen unzählige Gedenkjahre „abgenudelt“, als weltbekannter Komponist gilt, heißt das noch lange nicht, daß alles von ihm im normalen Konzertleben „angekommen“ wäre. Gerade von den frühen Sinfonien hört man eher nur wenige, die aber immer wieder. Umso [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Teldec 3984-21476-2

1 CD • 78min • 1998-1999

01.03.20016 6 6

Kein Zweifel: Harnoncourts Wiener Concentus ist ein profund besetztes "historisches" Originalklang-Ensemble mit hervorragenden Solisten. [...]

»zur Besprechung«

Teldec 3984-23569-2

1 CD • 67min • 1996

01.05.199910 8 10

Mit drei Meßkompositionen aus der Salzburger Zeit, Auftragsarbeiten des Erzbischofs Colloredo, hat Nikolaus Harnoncourt seine Edition der Mozartschen Kirchenmusik abgeschlossen. Zwar handelt es sich nicht um eine Gesamt- einspielung der geistlichen Werke: Die Kirchensonaten und die Kirchenkantaten [...]

»zur Besprechung«

Teldec 3984-21818-2

1 CD • 68min • 1993, 1994

01.09.19988 8 8

Auch Genies genehmigen sich schöpferische Pausen, seien sie selbstverordnet oder von außen auferlegt. Die drei Missae breves KV 49, 65 und 194 zu Mozarts Meisterwerken zählen zu wollen, wäre darum nicht nur töricht, sondern widerspräche auch der Intention des Komponisten. Dies sind liturgische [...]

»zur Besprechung«

Teldec 3984-23570-2

1 CD • 73min • 1990-96

01.04.19998 8 10

Es gibt wohl kein einziges Werk von Wolfgang Amadeus Mozart, das in seiner Funktion einer nebenläufigen Auftragsarbeit schon aufginge - und die hier versammelten, in die Salzburger Zeit fallenden Meßkompositionen bringen in der Umbruchszeit einer tradierten Gattung und im Hin und Her ideologischer [...]

»zur Besprechung«

deutsche harmonia mundi 82876 58705 2

1 SACD • 50min • 2003

06.09.20047 8 7

Manchmal gehen die Textredaktionen unserer Labels schon wundersame, unerfindliche Wege! Nikolaus Harnoncourt schwärmt durchaus glaubwürdig in den höchsten Tönen von Mozarts Requiem; er schildert einige historische Reaktionen, wundert sich über die große Popularität des Werkes – und bekommt dann im [...]

»zur Besprechung«

Teldec 3984-25914-2

1 CD • 69min • 1997

01.08.19998 8 8

Von allen Alte Musik-Ensembles hat der Concentus Musicus vielleicht immer noch am stärksten ein eigenes künstlerisches Profil – und setzt sich damit von der Stromlinienförmigkeit und der sportlichen Virtuosität mancher englischer (und anderer) Gruppen deutlich ab. Apollinisch "schön", wie es zuerst [...]

»zur Besprechung«

Teldec 0630 17110 2

1 CD • 64min • 1994, 1996

01.08.19988 8 10

Die Sinfonientrias der 1770er Jahre repräsentiert ihrer Entstehungsphase nach zwar noch den "Teenager" Mozart, ihre formale Kehrtwende von der eher illustrativen Opernsinfonia indes macht unmißverständlich klar, daß das österreichische Musenkind der italienischen Gattungstradition schon sehr [...]

»zur Besprechung«

Teldec 3984-21463-2

1 CD • 67min • 1996

01.04.19998 10 10

Für seine aktuelle Aufnahmeserie mit frühen Mozart-Sinfonien greift Harnoncourt wieder auf seinen bewährten Concentus musicus zurück, der sich zwar wie in seinen Gründerzeiten als konturenscharfes Ensemble beweist. Doch auch die wilde Truppe der Ur-Historisten der Post-Wenzinger-Ära ist in die [...]

»zur Besprechung«

Styriarte 9120042720016

2 DVD-Video • 3h 32min • 2008

22.03.20109 9 9

Wir werden es vielleicht noch erleben, dass Hans Neuenfels, der Auseinandersetzung mit konservativen Dirigenten müde, selbst ans Pult tritt und uns seine Sicht der inszenierten Werke auch musikalisch zu übermitteln versucht. Dass andersherum Dirigenten den Job des Regisseurs gleich mit übernehmen, [...]

»zur Besprechung«

Teldec 3984-26094-2

1 CD • 63min • 1999

01.11.20008 8 8

Mit den konventionellen Meß-Typen des 18. Jahrhunderts haben Haydns späte Genrevertonungen nicht mehr viel gemein. Auch seine Schöpfungsmesse ist Ausdrucksmusik mit der ausgereiften Tonsprache seiner sinfonischen Spätwerke. [...]

»zur Besprechung«

Zwischen Himmel und Erde Mozarts geistliches Werk Ein Portrait in Briefen und Musik

Carus 83.356

1 CD • 76min • 2006

07.06.20067 7 5

Der ansprechende, wenn auch grammatikalisch fragwürdige Titel „Zwischen Himmel & Erde: Mozarts geistliches Werk“ (Konjunktion!) verspricht ein „Portrait in Briefen und Musik“; die Produktion entstand anläßlich der gleichnamigen Ausstellung im Dommuseum zu Salzburg zum laufenden Mozart-Jahr. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige