Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Eugène D' Albert

schott. Komponist

Diskographie (7)

cpo 777 264-2

1 CD • 67min • 2007

02.03.20109 10 9

Als einer der größten Pianisten seiner Zeit wurde Eugen d’Albert um 1900 auf den Konzertpodien der Welt gefeiert, doch das Hauptinteresse des 1864 in Glasgow geborenen Kosmopoliten galt dem Komponieren, worüber er sein Klavierspiel zunehmend vernachlässigte. Seinen 22 Opern war, meist aufgrund von [...]

»zur Besprechung«

Eugen d'Albert

String Quartets 1 & 2

cpo 555 012-2

1 CD • 65min • 2015

12.05.20169 9 9

Die Verantwortlichen für das Repertoire dieser CD waren gut beraten, die zeitliche Reihenfolge der beiden Werke umzukehren und so dafür zu sorgen, dass das weitaus bessere, originellere und mitreißende zweite Streichquartett des komponierenden Virtuosen oder virtuosen Komponisten Eugen d’Albert vor seinem älteren Pendant zu hören ist. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Hyperion CDA67387

1 CD • 60min • 2003

08.07.20048 8 8

So sympathisch auch der hier vorgelegte Ehrenrettungsversuch des schottischen Komponisten Frederic Lamond (1868–1948) ist – die einleitend beigegebene Ouvertüre zu Esther op. 8 seines Zeitgenossen und Landsmannes Eugen d'Albert (1864–1932) zeigt, dass der Komponist des bekannten Dramas Tiefland [...]

»zur Besprechung«

Ars Musici AM 1290-2

1 CD • 55min • 2000

01.09.20018 6 8

Die in Thüringen geborene Pianistin Alexandra Oehler widmete ihre letzte Aufnahme den Werken der legendären, von Claudio Arrau tief verehrten Klaviervirtuosin Teresa Carreno und schließt nun eine Aufnahme mit Kompositionen Eugen d'Alberts an, der eine kurze, aber feurige Ehe mit der aus Venezuela [...]

»zur Besprechung«

The Romantic Cello Concerto Vol. 1

Hyperion CDA67544

1 CD • 69min • 2004

26.10.200510 10 10

Drei Cellokonzerte (auch wenn nur eines von ihnen explizit diesen Titel trägt), entstanden in einem Zeitraum von fünf Jahren knapp um 1900 herum – eine reizvolle Programmidee, die eine Fülle herrlicher, wenig bekannter Musik erschließt und zudem Gelegenheit zu vielfältigen Vergleichen bietet. Alle [...]

»zur Besprechung«

Danacord DACOCD 539

1 CD • 71min • 1999

01.01.20017 8 8

Mit bewundernswerter Stetigkeit und in der literarischen Ausgefallenheit dem eigenen Festival-Anspruch genügend, publiziert das Festival "Raritäten der Klaviermusik auf Schloß vor Husum" seine Rückblick-CDs auf die pianistischen Ereignisse. Nicht immer sind es auch Glücksfälle, denn mitunter sind [...]

»zur Besprechung«

The Welte Mignon Mystery Vol. XIV Opera Composers

Tacet 178

1 CD • 74min • 2009

17.03.201010 10 9

Dass die vorliegende Veröffentlichung, immerhin schon das vierzehnte der „Welte Mignon Mysteriesì“aus dem Hause Tacet, ein komplettes emotionales Spektrum von gepflegter Langeweile bis zu fesselnden, aufregenden Momenten präsentiert, liegt in der Natur der Sache begründet. Engelbert Humperdinck [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige