Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

organum classics Ogm 121033

1 CD • 56min • 2010

24.08.2012

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 9
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Ein klug zusammengestelltes und sinnlich musiziertes Rezital mit zwei ausgewachsenen Werken für Violine solo. Man hört dem Geiger Christian Scholl durchaus an, dass er über reiche Orchestererfahrung als Konzertmeister (Orquestra Metropolitana de Lisboa/Niederbayerische Philharmonie Passau) verfügt. Sein Spiel ist angenehm pastos, die Doppelgriffe etwa werden stets weich und flächig, manchmal auch saftig gestrichen, nicht etwa harsch, wie dies Gideon Kremer einst kultivierte; der Vortrag der berühmten Partita d-Moll Johann Sebastian Bachs wie auch der siebten und letzten Solosonate aus Regers op. 91 kennzeichnen somit große Wärme und ein besonderes, im guten Sinne musikantisches Augenmerk auf die Klanglichkeit.

Das heißt jedoch nicht, dass Strukturbelange vernachlässigt würden. Scholl macht die formalen Zusammenhänge der einzelnen Sätze dadurch erfahrbar, dass er sehr kontrolliert rubatisiert und hierbei ein natürlich anmutendes Gleichgewicht zwischen Freiheit und Stabilität des Tempos hält. Man höre etwa, wie feine Binnen-Ritardandi den Vortrag der Corrente aus der Bach-Partita beleben und ausdrucksvoll gestalten, ohne dass der Grundpuls je aufgegeben oder auch rigoristisch an ihm festgehalten würde. Hörbar viel kann Scholl mit der einfallsreichen Rhetorik Regers anfangen, dessen a-Moll-Sonate er, satzweise alternierend, gleichsam in die Bach-Partita einfädelt und damit die Bezugspunkte, aber auch die Unterschiede herausarbeitet. Eine hörenswerte Produktion!

Dr. Michael B. Weiß [24.08.2012]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Johann Sebastian Bach
1Partita No. 2 d minor BWV 1004 for Violin solo
Max Reger
2Sonate No. 7 a minor op. 91 No. 7 for Violin and Piano

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

14.03.2012
»zur Besprechung«

 / Classicclips
" / Classicclips"

11.06.2010
»zur Besprechung«

 / Ondine
" / Ondine"

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

09.05.2020
»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach, Tilman Skowroneck Harpsichord
"Johann Sebastian Bach, Tilman Skowroneck Harpsichord"

03.04.2019
»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach, Sonatas and Partitas for Solo Violin / BIS
"Johann Sebastian Bach, Sonatas and Partitas for Solo Violin / BIS"

25.01.2019
»zur Besprechung«

Mikhail Pochekin, J.S. Bach - Sonatas & Partitas BWV 1001-1006 / Solo Musica
"Mikhail Pochekin, J.S. Bach - Sonatas & Partitas BWV 1001-1006 / Solo Musica"

02.08.2018
»zur Besprechung«

J.S. Bach, Sonatas & Partitas / RCA
"J.S. Bach, Sonatas & Partitas / RCA"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige