Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Elisabeth Kulman

Mezzosopran

Biographie

1973geboren in Oberpullendorf, Österreich.
1991Nach der Matura, zunächst Sprachenstudium (Russisch, Finno-Ugristik) und Musikwissenschaften. Daneben Chorsängerin in namhaften Chören (Arnold Schoenberg Chor Wien u.a.).
1995Beginn des Gesangsstudiums an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.
2001Studienabschluss mit Auszeichnung. Im gleichen Jahr Engagement als Pamina (Zauberflöte) an der Wiener Volksoper in der Inszenierung von Helmut Lohner. Reprisen 2002 und 2003.
2004Fachwechsel zum Mezzosopran.
2005Einladung zu den Schwetzinger Festspielen (A. Scarlattis "Telemacho").
2007Carmen an der Staatsoper Unter den Linden, Berlin; Prinz Orlowsky in der Fledermaus an der Wiener Staatsoper; Erneute Einladung zu den Schwetzinger Festspielen und dort Titelpartie in Giovanni Ligrenzis "Il Guistino".
2011Einladung zur styriarte Graz und dort in der Eröffnungspremiere und den Folgevorstellungen von Smetanas "Die verkaufte Braut" unter Nikolaus Harnoncourt.

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige