Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Besprechungen • Nachrichten • Themen • Infos

Besprechung heute

555 172-2;0761203517220

Schumann • Brahms Violin Concerto • Double Concerto

Antje Weithaas (Violine), Maximilian Hornung (Violoncello), NDR Radiophilharmonie, Andrew Manze (Leitung)

cpo 1 CD 555 172-2

Zwei eng miteinander verbundene Komponisten: Schumann und Brahms. Zwei für den beiden nahestehenden Geiger Joseph Joachim geschriebene Werke [...]

→ zur Besprechung

Besprechung vom 15.10.19

ODE 1335-2;0761195133521

Heino Eller
Symphonic Poems

Ondine 1 CD ODE 1335-2

→ zur Besprechung

Besprechung vom 14.10.19

999 286-2;0761203928620

Allan Pettersson
Vox Humana

cpo 1 CD 999 286-2

→ zur Besprechung

Besprechung vom 11.10.19

TXA19135;4250702801351

Jamina Gerl
Bach Schumann Liszt

TYXart 1 CD TXA19135

→ zur Besprechung

→ alle Besprechungen der letzten 30 Tage

Donaueschinger Musiktage 2019: live im Radio und im web

Emilio Pomárico, Foto: SWR / Ralf Brunner
Emilio Pomárico, Foto: SWR / Ralf Brunner

Dreizehn Uraufführungen der Donaueschinger Musiktage 2019 (17.-20. Oktober) werden live im Kulturradio SWR2 und in der SWR2 App zu hören sein. Darunter sind u. a. neue Werke von Johannes Boris Borowski, Saed Haddad, Nicole Lizée, Eva Reiter, Nina Senk, Matthew Shlomowitz, Simon Steen-Andersen und Lidia Zielinska. Insgesamt werden fünf Konzerte live übertragen, darunter das Eröffnungskonzert am Freitag (18.10., 20 Uhr) und das Abschlusskonzert am Sonntag (20.10., 17 Uhr), jeweils mit dem SWR Symphonieorchester. Bei der Eröffnung treten erstmals in der Geschichte des Festivals die Big Band, das Vokalensemble, das Experimentalstudio und das Symphonieorchester des SWR zusammen in einem Konzert auf. Das Eröffnungskonzert wird auch als Live-Videostream auf SWRClassic.de zu sehen sein ...

weiterlesen ... [16.10.2019]

Omer Meir Wellber statt Alan Gilbert bei der Sächsischen Staatskapelle

Omer Meir Welber, Foto: Matthias Creutziger
Omer Meir Welber, Foto: Matthias Creutziger

Alan Gilbert musste die musikalische Leitung des 3. Symphoniekonzerts der Sächsischen Staatskapelle Dresden krankheitsbedingt absagen. Für ihn übernimmt Omer Meir Wellber, Erster Gastdirigent der Sächsischen Staatsoper, die Konzerte am 20., 21. und 22. Oktober 2019 in der Semperoper. ...

weiterlesen ... [16.10.2019]

Philharmonie Essen bietet Workshop mit Schlaginstrumenten an

SPLASH - Perkussion NRW, Foto: Privat
SPLASH - Perkussion NRW, Foto: Privat

Zu einem Workshop mit Schlaginstrumenten laden die Philharmonie Essen und der Landesmusikrat NRW Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren ein. „La Grande Banda“ lautet das Motto am Freitag, 1. November 2019, um 15 Uhr in der Folkwang Musikschule, Weststadthalle, Thea-Leymann-Str. 23. ...

weiterlesen ... [16.10.2019]

UA zum Saisonstart bei der Deutschen Kammerakademie Neuss

Streicher der Deutschen Kammerakademie Neuss, Foto: Susanne Diesner
Streicher der Deutschen Kammerakademie Neuss, Foto: Susanne Diesner

Mit der Uraufführung von Bernd Frankes ARKA eröffnet die Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein am Sonntag, den 27. Oktober, um 18.00 Uhr die Saison 2019/2020 unter Leitung von Isabelle van Keulen. ARKA – dies sind drei „Rituale“, die die chinesische Laute Pipa mit einer solistischen Oboe sowie einem von Pauke und Schlagzeug flankierten Streichorchester verbindet ...

weiterlesen ... [16.10.2019]

Neue Saison mit zeitgenössischer Musik in Erlangen

Die Konzertreihe unerHÖRT! startet am 16. Oktober in die neue Saison. In fünf Konzerten widmet sich die Reihe – eine Kooperation zwischen dem BR-Studio Franken und dem Gemeinnützigen Theater- und Konzertverein Erlangen (gVe) – den großen Namen der Moderne wie John Cage, Morton Feldman, Alfred Schnittke, Karlheinz Stockhausen, Wolfgang Rihm, Rebecca Saunders und Helmut Lachenmann. ...

weiterlesen ... [14.10.2019]

Klassik Heute - Die jüngsten Empfehlungen

Empfehlung vom 08.10.19

TXA17091;4250702800910

Heinz Winbeck
The Complete Symphonies

TYXart 5 CD TXA17091

→ zur Besprechung

Empfehlung vom 03.10.19

2417;7318599924175

Giovanni Girolamo Kapsberger
Intavolatura di Chitarone

BIS 1 CD/SACD stereo/surround 2417

→ zur Besprechung

Empfehlung vom 01.10.19

19075964582;0190759645826

Zero to Hero
Mozart

Sony Classical 1 CD 19075964582

→ zur Besprechung

CD-Neuveröffentlichungen

arc 19014;4260412810147

Bach The Cello Suites Mime Yamahiro Brinkmann

Mime Yamahiro Brinkmann (Violoncello)

arcantus 2 CD arc 19014

19075982842;0190759828427

progetto Gibson Marcello Brahms Joachim Shostakovich

Lech Antonio Uszynski (Viola), Andriy Dragan (Klavier)

RCA 1 CD 19075982842

2444;7318599924441

Franz Schubert Winterreise

Peter Mattei (Bariton), Lars David Nilsson (Klavier)

BIS 1 CD/SACD stereo/surround 2444

8.551420;0730099142038

Baroque Masterpieces Artis Guitar Duo

ARTIS GuitarDuo (Gitarrenduo)

Naxos 1 CD 8.551420

PR 190064;4250976100648

Was weite Herzen füllt Music for six Saohpones

Raschèr Saxophone Quartet (Saxophonquartett)

PASCHENrecords 1 CD PR 190064

6.220673;0747313167364

Bach 6 Flute Sonatas BWV 1030 - 1035

Michala Petri (Blockflöte), Hille Perl (Viola da gamba), Mahan Esfahani (Cembalo)

OUR Recordings 1 CD 6.220673

... weitere Neuveröffentlichungen

Man muss sich im Gesamtwerk eines Komponisten auskennen, um sich als Dirigent ein einzelnes Stück aneignen zu können.

Zubin Mehta


Wussten Sie, ...
... dass die berühmte Wagner-Sängerin Birgit Nilsson bereits 87 mal die Isolde gesungen hatte, bevor sie die Partie erstmals 1962 in Wieland Wagners Neuinszenierung in Bayreuth sang?


Das geschah am 16.10.:

 * Geburtstage 

Komponisten

  • 1679 * Jan Dismas Zelenka (Launowitz)
  • 1813 * Julie von Webenau (Lemberg)
  • 1821 * Franz Doppler (Lemberg)
  • 1849 * Arnold Krug (Hamburg)
  • 1865 * Fritz von Bose (Königstein, Sächsische Schweiz)
  • 1913 * Cesar Bresgen (Florenz)
  • 1941 * Erkki Jokinen
  • 1959 * Erkki-Sven Tüür (Kärdla)

Interpreten

  • 1854 * Oscar Wilde (Dublin)
  • 1962 * Dmitri Hvorostovsky (Krasnojarsk)

 † Gedenktage 

Komponisten

  • 1621 † Jan Pieterszoon Sweelinck (Amsterdam)
  • 1750 † Sylvius Leopold Weiss (Dresden)
  • 1836 † Friedrich Theodor Fröhlich (Aarau)
  • 1881 † Marcial del Adalid (Lóngora)
  • 1918 † Felix Arndt
  • 1920 † Alberto Nepomuceno (Rio de Janeiro)
  • 1957 † Ralph Benatzky (Zürich)
  • 1991 † Boris Papandopoulo (Zagreb)
  • 1991 † Boris Papandopulo (Zagreb)

Interpreten

  • 1990 † Jorge Bolet (Mountain View)
weitere Daten finden Sie unter:

→ Jubiläen
→ Kalendarium

 Uraufführungen des Monats

JahrWerk/KomponistOrt

1.10.1993

Sinfonie Nr. 1 für Kammerorchester Hans Werner Henze

Boston

2.10.2009

Intra lumina Valerio Sannicandro

3.10.1900

The Dream of Gerontius op. 38 (Der Traum des Gerontius) Edward Elgar

Birmingham

4.10.1765

La corona (Azione teatrale in 1 Akt) Christoph Willibald Gluck

4.10.1815

Elisabetta Regina d'Inghilterra Gioachino Rossini

4.10.1941

Concierto del sur para guitarra y orquesta Manuel Maria Ponce

Montevideo

4.10.1945

Appalachian Spring (Suite) Aaron Copland

New York

5.10.1762

Orfeo ed Euridice Christoph Willibald Gluck

Wien

5.10.1762

Orfeo ed Euridice (Azione teatrale) Christoph Willibald Gluck

Wien

5.10.1959

Konzert Nr. 1 a-Moll op. 99 für Violine und Orchester Dimitri Schostakowitsch

Leningrad

6.10.1868

La Périchole (Opéra-bouffe in drei Akten) Jacques Offenbach

Théâtre des Variétés, Paris

7.10.1909

Das Fürstenkind (Operette in einem Vorspiel und zwei Akten) Franz Lehár

Johann Strauß-Theater Wien (Österreich)

9.10.1891

Requiem b-Moll op. 89 Antonín Dvorák

Birmingham

10.10.1919

Die Frau ohne Schatten Richard Strauss

Wien

14.10.2011

De lonh Annette Schlünz

15.10.1943

Serenade op. 31 für Tenor, Horn und Streicher Benjamin Britten

London

15.10.1946

The Young Person's Guide to the Orchestra op. 34 Benjamin Britten

Liverpool

18.10.1834

Maria Stuarda Gaetano Donizetti

Neapel

18.10.1887

Konzert a-Moll op. 102 für Violine, Violoncello und Orchester Johannes Brahms

Köln

18.10.1946

Sinfonie Nr. 3 Aaron Copland

Boston

19.10.1845

Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg Richard Wagner

Dresden

20.10.1842

Rienzi (Große tragische Oper in fünf Akten) Richard Wagner

Dresden

23.10.1933

Tänze aus Galánta Zoltán Kodály

Budapest

24.10.1737

Castor et Pollux (Tragédie lyrique) Jean-Philippe Rameau

Paris

24.10.1885

Der Ziguenerbaron Johann Strauß (Vater)

Wien

25.10.1885

Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98 Johannes Brahms

Meiningen

25.10.1912

Ariadne auf Naxos (Oper in einem Aufzuge nebst einem Vorspiel) Richard Strauss

Stuttgart

25.10.1958

Osud (Oper in drei Akten) Leos Janácek

Brünn

27.10.1901

Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll op. 18 Serge Rachmaninow

Moskau

27.10.1919

Violoncellokonzert e-Moll op. 85 Edward Elgar

London

28.10.1942

Capriccio op. 85 (Konversationsstück für Musik in einem Aufzug) Richard Strauss

München

29.10.1787

Don Giovanni KV 527 (Dramma giocoso in zwei Akten) Wolfgang Amadeus Mozart

Prag

30.10.2009

Mobiles Martin Matalon

31.10.1888

Acht Zigeunerlieder op. 103 Johannes Brahms

Berlin

31.10.1891

L' amico Fritz Pietro Mascagni

Rom

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc