Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Henri Vieuxtemps

frz. Komponist

Capriccio c-Moll op. post. 9 für Viola solo

Besetzung:

Einspielungen: 4

Ester Apituley Viola Voilà

Challenge Records CC72165

1 CD • 68min • 2006

09.02.20078 9 8

Schubert und Vieuxtemps, Strawinsky und Cage, dazu Unterhaltungsmusik von Drigo und Piazzolla – auch die betont schick und modern gehaltene Aufmachung vermag nicht darüber hinwegzutäuschen, daß Esther Apituleys mittlerweile zweites Viola-Album Viola Voilà äußerst heterogen zusammengestellt ist. In [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Henri Vieuxtemps

Works for Viola

MDG 903 2063-6

1 CD/SACD stereo/surround • 66min • 2017

09.05.20188 9 8

Er war einer der großen Violinvirtuosen seiner Zeit: der Belgier Henri Vieuxtemps. Der Vater war Tanzgeiger, der Sohn umjubelter Geigenstar [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.555262

1 CD • 64min • 2001

07.08.20029 8 8

Dies ist eine insgesamt ungewöhnliche, im programmatischen Detail jedoch aufregende Bratsche/Klavier-Edition. Während eines privaten Konzerts einer Gruppe von jungen Streichern, die sich für ihr abendliches Konzert mit Streichquintettwerken von Mozart, Zemlinsky und Brahms vorbereiteten, gewahrten [...]

»zur Besprechung«

Viola lumina

Coviello Classics 50307

1 CD • 49min • 2002

04.05.200410 9 9

Tatjana Masurenkos Interpretation auf der Viola von Bachs d-Moll-Cellosuite ist in vieler Hinsicht außergewöhnlich gelungen, wobei die Oktavtransposition des Notentextes im historischen Kontext keine Besonderheit darstellt – der gambenartige, dabei sehr weiche und farbenreiche Klang ihrer barocken [...]

»zur Besprechung«

Weitere Auswahl

Instrumental-Solo:

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige