Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Natalia Troitskaja

Biographie

1951geboren in Moskau. Ausbildung in ihrer Heimatstadt und in Belgrad.
1980Gewinn des Wettbewerbs von Barcelona und start in eine internationale Karriere, die sie an viele große Häuser in Westeuropa führte.
1983Titelpartie in Adriana Lecouvreur an der Badischen Staatsoper Karlruhe.
1984Im Januar Debüt an der Wiener Staatsoper als Lisa in Tschaikowskys Pique Dame.In der Folgezeit sang Natalia Troitskaja dort 6 Partien an 34 Abenden, darunter Aida, Tosca, Leonore (Il trovatore) und Amelia (Un Ballo in Maschera).
1985Ebenfalls in Karlsruhe Violetta in Verdis La Traviata. Im gleichen Jahr Auftritte als Amelia in Paris und der Arena von Verona.
1986Titelpartie in Puccinis Tosca an der Londoner Covent Garden Opera, im gleichen Jahr an der Hamburgischen Staatsoper Leonora in Verdis Il trovatore und Manon Lescaut.
1991Letzte Auftritte als Tosca an der Wiener Staatsoper.
2006Am 09. April verstirbt die Sopranistin in ihrer Heimatstadt Moskau.

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige