Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Norbert Jürgen Schneider

dt. Komponist, Musikwissenschaftler und Hochschullehrer

Diskographie (7)

Nur wer die Sehnsucht kennt...

Beethoven-Hommage

Ambiente-Audio ACD-3054

1 CD • 74min • 2020

23.03.20219 9 9

Um eine Beethoven-Hommage der etwas anderen Art handelt es sich bei der Aufnahme „Nur wer die Sehnsucht kennt“, die bei Ambiente Audio erschienen ist. Hinter dem interessanten Konzeptalbum steckt als Kopf des Ganzen der deutsche Komponist Enjott Schneider. „Beethovens letztes Lied seiner vier Vertonungen des Textes von J.W. von Goethe gehört zu den schönsten Klavierliedern der Musikgeschichte. […] Und so entstand Ende 1019 meine Idee, Beethovens kleines Lied zum 250. Geburtstag einmal in den Mittelpunkt zu stellen und mit neukomponierten Werken bei meinen Mitmenschen Interesse dafür zu wecken.“

»zur Besprechung«

Phantomes An Organ Spectacular

OehmsClassics OC 606

1 SACD • 74min • 2004

06.06.20064 7 4

Innerhalb der Orgeldiskographie stellen diejenigen Recitals, welche die Orgel als ein „spektakuläres“ oder „sensationelles“ Instrument präsentieren wollen, eine eigenständige Untergattung dar. Harald Feller, Professor an der Münchner Musikhochschule, wählt für sein „Organ Spectacular“-Genrestück [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Saxophon plus

Thorofon CTH2624

1 CD • 61min • 2014

21.07.20159 10 9

Klassik, Jazz, Musik, Literatur? Was tun schon Kategorien zur Sache, wenn man sich in einem reichen künstlerischen Kosmos frei bewegen will. Der Saxofonist Christian Segmehl agiertt in dieser Hinsicht sehr frei, und um eine solche Freiheit auch faktisch zu leben, hat er bei der Produktion seiner aktuellen CD „Saxofon Plus“ die Dinge selbst in die Hand genommen. [...]

»zur Besprechung«

Enjott Schneider Sacred Music Vol. 7

Ambiente ACD 3016

1 CD • 71min • 2011, 2012

13.08.20128 9 7

Kompositionen für Film und Fernsehen genießen heute weitaus breitere Aufmerksamkeit als die Klassische Komposition. Während letztere in Expertenzirkel abgedrängt wurde, kann die Filmmusik Produktionen hervorbringen, die nicht selten für einen internationalen Markt dimensioniert sind. Diesen Glanz [...]

»zur Besprechung«

Enjott Schneider

Moments of Silence
"Hackbrett in Concert"

Ambiente-Audio ACD-3056

1 CD • 70min • 2021

08.07.20219 10 9

Enjott Schneider hat sich für sein jüngstes Projekt von der Stille inspirieren lassen. „Moments of Silence“ ist meditativ, manchmal archaisch – und es gehört zu den Anliegen des universellen Komponisten, der zahllose Filmmusiken schuf, den eurozentrischen Blickwinkel in der zeitgenössischen Musik aufzubrechen. Schneider hat sich dafür eines Instruments angenommen, das weltweit in vielen kulturellen Kontexten existiert und dies teilweise schon seit dem Altertum. Ob nun als Hackbrett, Santur, Dulcimer, Pantalon oder wie auch immer bezeichnet – es geht um Saiten, die von der Spielerin oder vom Spieler mit Hämmern angeschlagen werden, ohne den Umweg über eine komplexe Mechanik wie etwa beim Klavier.

»zur Besprechung«

Ambiente ACD-3022

1 CD • 77min • 2012

27.05.20135 6 5

Entgegen der heute weit verbreiteten Meinung gibt es wesentliche Unterschiede zwischen Film- und Unterhaltungsmusik und derjenigen Musik, die sich als „klassische“ oder „ernste“ von diesen jüngeren Genres absetzt. Die Filmkomposition etwa, zu der im 20. Jahrhundert bekanntlich viele bedeutende [...]

»zur Besprechung«

Through Darkness to the Light

cpo 555 005-2

1 CD • 79min • 2014

15.09.20157 8 7

Als musikalischer Hans Dampf in allen Gassen, so kann man den Komponisten Enjott Schneider durchaus beschreiben. Filmmusik, Sinfonien, Orgelwerke, Kammermusik und vieles mehr fließt scheinbar mühelos aus seiner Feder. Allein die Menge des Outputs ist erstaunlich. Dazu zählt auch Chormusik wie auf dieser CD, auf der sich zur Chormusik Schlagwerk und Orgel gesellen. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige