Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Nina Šenk

slowen. Komponistin

Biographie

1982geboren in Slowenien. Studium an der Musikakademie von Ljubljana.
2004Den Europäischen Komponistenpreis der Stadt Berlin für die beste Uraufführung erhielt die junge slowenische Komponistin Nina Senk. Die 22-Jährigen, die derzeit noch an der Musikakademie in Ljubljana studiert, erhielt den mit 5.000,- Euro dotierten Preis der Publikumsjury für ihr Violinkonzert, das vom Symphonieorchester der Musikakademie Ljubljana uraufgeführt worden war.
2007Aufführung von "Quasso für Violine und Klavier" beim Heidelberger Frühling 2007
2008Komposition der Fanfare, die allabendlich die Konzerte des Jugendorchestertreffens beim young.euro.classic-Festival in Berlin 2008 einleitete.
2009UA einer Auftragskomposition für Bläserquintett bei den Kasseler Musiktagen.

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige