Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Sony Classical S2K 89374

2 CD • 81min • 2000

01.07.2001

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Die Schwierigkeit bei der Wiedergabe gerade dieser Sinfonie, zwischen einer ausbalancierten Prachtentfaltung und einer nach innen genommenen Werkschau zu vermitteln, stellt sich auch bei Ozawas vehementer Darstellung des Werkes sofort ein. Ozawa nimmt die Partitur beim Wort, beachtet jede Anweisung Mahlers minutiös. Die reinen Instrumentalsätze 1 bis 3 lassen deshalb keinen Wunsch offen. Wie aber verfährt man angemessen mit dem Urlicht? Muß man hier noch mehr über die Pausen hinwegdenken und die ständigen Taktwechsel von der Textdeklamation her verstehen? Mahlers klingende Hymnik stellt seine Interpreten wie seine Hörer immer wieder vor das Problem, wie nach außen wirkende Versinnlichung der Musik und Andachtsversenkung mit explosionsartig aufbrechender Erlösungsverheißung zu vereinen sind. Ozawas orchestral und chorisch perfekter Interpretation ist anzumerken, daß zumindest der Dirigent selbst diese Fragen nicht beiseite schiebt. Beide Solosängerinnen rutschen ins Pathetische, insbesondere Nathalie Stutzmann ist gefährdet. Das Verdienst Ozawas liegt wohl vor allem darin, daß er über die fünf Sätze hinweg die Spannung durchhält.

Dr. Hanspeter Krellmann [01.07.2001]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Gustav Mahler
1Sinfonie Nr. 2 c-Moll (mit Sopransolo, Altsolo und gemischtem Chor nach Worten aus "Des Knaben Wunderhorn" und von Klopstock/Mahler)

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

01.11.1998
»zur Besprechung«

18.11.2003
»zur Besprechung«

 / DG
/ DG

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

26.02.2019
»zur Besprechung«

Mahler, Resurrection / BIS
Mahler, Resurrection / BIS

06.03.2012
»zur Besprechung«

Renée Fleming Poèmes / Decca
Renée Fleming Poèmes / Decca

28.05.2010
»zur Besprechung«

 / Tudor
/ Tudor

18.02.2009
»zur Besprechung«

 / Ondine
/ Ondine

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige