Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Musikszene Schweiz CD 6177

1 CD • 52min • 1999/2000

01.10.2001

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 6
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Die in den 20er Jahren entstandene Messe Frank Martins ergänzt sich in ihrer unprätentiösen Schlichtheit gut mit der Evangelienvertonung des Schweizer Komponisten Adolf Brunner, die rund 40 Jahre später entstand. Beide Komponisten verbindet eine stilistische Handschrift, die sich jenseits aller musikalischen Strömungen dieses Jahrhunderts um eine eng wortbezogene Erneuerung der Kirchenmusik bemühte. Die herbe a cappella-Schönheit der Martin-Messe kommt bei dieser Einspielung durch das Züricher Ensemble eindringlich zur Geltung. Brunners Werk zieht neben der reinen Wortverkündigung durch einen chorisch wie solistisch agierenden "Evangelisten" auch ein Instrumentalensemble heran, das, etwa im Sinne eines geistlichen Konzerts, als konzertierender Begleiter fungiert. Als Choralzentrum und dramaturgische Klammer fungiert das Lied Es ist ein Ros' entsprungen. Da beide Werke keine exorbitanten Ansprüche an die Ausführenden darstellen, ist diese Produktion für die darbende Kirchenmusikszene hierzulande vielleicht auch ein Anreiz für eine Realisation im Alltag des Kirchenjahres.

Norbert Rüdell [01.10.2001]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Frank Martin
1Messe C-Dur für Doppelchor a cappella
Adolf Brunner
2Das Weihnachtsevangelium nach Lukas für gem. Chor und Orchester (Geistliches Konzert)

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

09.12.2005
»zur Besprechung«

 / cpo
/ cpo

Das könnte Sie auch interessieren

26.04.2018
»zur Besprechung«

The Secret Mass, Choral Works by Frank Martin & Bohuslav Martinů / OUR Recordings
The Secret Mass, Choral Works by Frank Martin & Bohuslav Martinů / OUR Recordings

06.08.2004
»zur Besprechung«

 / harmonia mundi
/ harmonia mundi

01.07.2001
»zur Besprechung«

 / Musikszene Schweiz
/ Musikszene Schweiz

01.06.1998
»zur Besprechung«

 / Hyperion
/ Hyperion

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige