Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Joseph Joachim Raff Works for Violin and Piano Vol. 1

cpo 999 767-2

1 CD • 72min • 2000

21.11.2002

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 9
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Die Werke des Schweizer Romantikers Joseph Joachim Raff treten immer mehr ins Licht der Öffentlichkeit. Ein Teil seines sinfonischen Œuvres liegt bereits in CD-Einspielungen vor. Im Bereich von Raffs Kammermusik spielt wieder einmal das Label cpo eine Vorreiterrolle. Die vorliegende Aufnahme bringt eine erste Folge von Kompositionen für Violine und Klavier. cpo konnte dafür das bewährte Duo Ingolf Turban (Violine) und Jascha Nemtsov (Klavier) gewinnen.

Raff wurde 1822 am Zürichersee geboren. Sein Vorbild war Mendelssohn, Liszt sein Mentor, dem er in seiner Weimarer Zeit als Sekretär und Adlatus zur Seite stand. Zunächst schlug Raff die Lehrerlaufbahn ein, wurde dann freier Künstler, bekleidete Positionen in Köln und Stuttgart, dann in Weimar, bevor er schließlich Gründungsdirektor des Hochschen Konservatoriums in Frankfurt/Main wurde.

Die eingespielten Werke entstammen Raffs Weimarer Zeit, also aus den frühen 50er Jahren des 19. Jahrhunderts. Die beiden Künstler widmen sich dem Werk Raffs mit Engagement und Leidenschaft. Ingolf Turban spielt – ganz im Sinne des Komponisten – mit romantischem Impetus, jedoch nie die Grenzen zum Pathetischen überschreitend bzw. ins Rührselige abgleitend; manches Detail hätte man sich vielleicht agogisch und dynamisch etwas tiefer ausgelotet vorstellen können. Jascha Nemtsovs Spiel ergänzt das Zusammenspiel plastisch und wohlstrukturiert. Georg Albrecht Eckles ausführliche Einführung in Leben und Werk des Komponisten sowie in die eingespielten Stücke sind eine willkommene Beigabe dieser schönen Produktion von besonderem Repertoirewert.

Heinz Braun [21.11.2002]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Joseph Joachim Raff
1Erste Große Sonate e-Moll op. 73 für Violine und Klavier
2Duo op. 59 für Violine und Klavier
3Zwei Fantasiestücke op. 58 für Violine und Klavier
4Duo über Motive aus Wagners Tannhäuser op. 63 Nr. 2 für Violine und Klavier

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

09.11.2018
»zur Besprechung«

Erwartung, Lieder / Kaleidos
Erwartung, Lieder / Kaleidos

26.09.2007
»zur Besprechung«

Joseph Joachim Raff Works for Violin and Piano Vol. 4 / cpo
Joseph Joachim Raff Works for Violin and Piano Vol. 4 / cpo

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

27.02.2020
»zur Besprechung«

Ferruccio Busoni, Violin Sonatas op. 29 & op. 36a / cpo
Ferruccio Busoni, Violin Sonatas op. 29 & op. 36a / cpo

05.11.2018
»zur Besprechung«

Théodore Dubois, Violin Concerto • Violin Sonata • Ballad / cpo
Théodore Dubois, Violin Concerto • Violin Sonata • Ballad / cpo

06.02.2013
»zur Besprechung«

Louis Spohr Grand Duo Works for Violin & Piano / cpo
Louis Spohr Grand Duo Works for Violin & Piano / cpo

01.03.2010
»zur Besprechung«

 / Neos
/ Neos

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige