Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

O dulcis amor Jesu Vespers at the Viennese court by Giovanni Valentini and Giovanni Priuli

Sony Classical SMK 87855

1 CD • 75min • 1999

18.02.2003

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10
Klangqualität:
Klangqualität: 9
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Obwohl das Programm sich im großen und ganzen nach der liturgischen Ordnung einer Vesper richtet (hier durch die Psalmenfolge einer Vesper für einen männlichen Heiligen), bietet diese Aufnahme keine imaginäre Rekonstruktion. Vielmehr präsentieren die Interpreten jene stilistische Vielfalt, die die Kirchenmusik am Wiener Hof in den ersten Jahrzehnten des 17. Jahrhunderts kennzeichnete. In den Werken von Giovanni Valentini und Giovanni Priuli trifft sich die „cori spezzati“-Technik eines Giovanni Gabrieli mit dem „modernen“, expressiven Concertato-Stil des frühen Seicento, und dieses faszinierend breite musikalische Panorama wird von den Interpreten voll zur Geltung gebracht. Profunde Stilkenntnis, souveräne gesangs- und spieltechnische Leistung sowie feine, gut ausbalancierte Klangkontraste („Echo“-Effekte im Confitebor und Magnificat von Valentini) machen die Aufnahme zum Hörgenuß – was nicht verwunderlich ist, wirken doch hier erstklassige Sänger und Instrumentalisten der „Alte Musik“-Szene mit.

Dr. Éva Pintér [18.02.2003]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Giovanni Valentini
1Dixit dominus à 14
2Deus, qui pro redemptione mundi à 2 canti
3Confitebor à 4
4Sonata à 5
Giovanni Priuli
5Beatus vir à 11
Giovanni Valentini
6Salve tremendum
Giovanni Priuli
7Laudate pueri à 12
Giovanni Valentini
8Anima Christi
9Laudate Dominum
10Sonata à 5
11O vos omnes à 5
12Magnificat
13Salve Regina
14Cantate gentes à 14

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

16.06.2010
»zur Besprechung«

Felix Austria Musik der Habsburger Kaiser für Viola da Gamba-Consort / cpo
Felix Austria Musik der Habsburger Kaiser für Viola da Gamba-Consort

17.10.2011
»zur Besprechung«

Giovanni Valentini Musiche Concertate 1619 / cpo
Giovanni Valentini Musiche Concertate 1619

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

07.05.2018
»zur Besprechung«

Georg Friedrich Händel, Johannes-Passion / cpo
Georg Friedrich Händel, Johannes-Passion / cpo

02.05.2016
»zur Besprechung«

Dario Castello, Sonate Concertate in Stile Moderno 1629 / cpo
Dario Castello, Sonate Concertate in Stile Moderno 1629 / cpo

28.12.2012
»zur Besprechung«

Johann Rosenmüller Sonatas 1682 / cpo
Johann Rosenmüller Sonatas 1682 / cpo

17.10.2011
»zur Besprechung«

Giovanni Valentini Musiche Concertate 1619 / cpo
Giovanni Valentini Musiche Concertate 1619 / cpo

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige