Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Carlo Farina

Capriccio Stravagante & Sonate

Ricercar RIC 285

1 CD • 55min • 2008

07.10.2009

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 9
Klangqualität:
Klangqualität: 9
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Carlo Farina (vor 1600 – 1640), ein Zeitgenosse von Claudio Monteverdi, war als Geiger in Mantua, danach in Prag, Dresden, Köln, Danzig und Wien tätig – ein typisches Leben für einen hervorragenden Instrumentalisten des frühen 17. Jahrhunderts, der sich allerdings auch als Komponist erfolgreich behauptete. In seinen Werken – es sind insgesamt fünf Bände – offenbart sich Farina als Anhänger von durchaus dramatischen Effekten, deren ausdrucksvoller musikalischer Gestenreichtum wohl im expressiven Solostil des frühen Seicento und insbesondere der Madrigalkunst des reifen Monteverdi wurzelt.

Dieser „stile concitato“ (= aufgeregter Stil) prägt nicht nur das berühmte Capriccio stravagante, sondern auch die Sonaten und Canzonen von Farina, und das Ensemble Clematis bringt die kapriziösen, launischen, mitunter geradezu bizarren Affekte der Werke beeindruckend zur Geltung. Das Instrumentalspiel ist nicht nur technisch tadellos, sondern es läßt immer wieder latente „textliche“ Hintergründe assoziieren; hinzu kommen genußvoll ausgekostete Momente voll überraschender Wendungen (Sonata detta la Desperata, Tr. 2). Der Höhepunkt der Aufnahme ist allerdings das Capriccio stravagante (Tr. 8), in dem die Instrumentalisten eine faszinierende Palette zwischen rustikal-volkstümlichen und höfisch-eleganten Stimmungen bieten und dabei die wahrhaft extravaganten Züge des Werkes vollends auskosten.

Dr. Éva Pintér [07.10.2009]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Carlo Farina
1Pavana III a 4 (Libro IV) 00:06:10
2Sonata detta la Desperata a 2 (Libro V) 00:09:54
3Canzon detta la Marina a 2 (Libro I) 00:06:28
4Sonata detta la Moretta a 3 (Libro I) 00:12:24
5Balletto a 3 (Libro I) 00:02:23
6Passamezzo a 3 (Libro IV) 00:01:57
7Sonata detta la Farina a 2 (Libro I) 00:07:40
8Capriccio stravagante a 4 (Libro II) 00:18:11

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

30.08.2016
»zur Besprechung«

Carlo Farina, Consort Music / cpo
Carlo Farina Consort Music

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

30.08.2016
»zur Besprechung«

Carlo Farina, Consort Music / cpo
Carlo Farina, Consort Music / cpo

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige