Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

Besprechung CD

Album for the Lute

Music from the former library of Dr. Werner Wolffheim

TYXart TXA22172

1 CD • 73min • 2020

18.03.2023

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10
Klangqualität:
Klangqualität: 10
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Klassik Heute
Empfehlung

Ein Album barocker Lautenmusik legt der Virtuose Bernhard Hofstötter auf dieser CD vor; sie präsentiert Musik des Barocks aus ganz Europa, die ohne die Energie eines unermüdlichen Sammlers des musikalischen Erbes vergangener Jahrhunderte heute gewiss unter die verlorenen gegangenen Schätze der Musikgeschichte zu zählen wäre: Werner Wolffheim (1877-1930), Jurist und Musikwissenschaftler, trug durch seine Sammelleidenschaft entscheidend dazu bei, dass etliche Meisterwerke der Barockliteratur der Nachwelt erhalten geblieben sind – zahlreiche Erstausgaben der Opern Jean Philippe Rameaus und Jean Baptiste Lullys, die Erstausgaben von Marin Marais‘ fünf Gambenbüchern, die Originalausgaben von Johann Sebastian Bachs Kunst der Fuge und seines Musikalischen Opfers oder die Erstausgabe von Claudio Monteverdis Madrigali guerrieri et amorosi befanden sich, wie auch dieses Manuskript, in seinem Besitz. 1928 und 1929 ließ Wolffheim seine Sammlung versteigern, und so fand auch das Lautenmanuskript aus der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts, aus dem sich das Repertoire der vorliegenden CD speist, seinen Weg in die musikalische Öffentlichkeit.

Eine enzyklopädische Sammlung

Der Auktionskatalog der Wolffheimschen Sammlung umfasste mehr als 800 Seiten und stellt dem „New Grove Dictionary“ zufolge die „wichtigste Auktion ihrer Art im 20. Jahrhundert“ dar. Ohne das in diesem Verkauf ebenfalls angebotene und dieser CD zugrundeliegende Manuskript wären die Werke, die hier erklingen, für die Nachwelt verloren gewesen.

Berufener Interpret, vorzügliches Klangbild

Liebevoll und mit Hingabe nimmt sich der österreichische Lautenist Bernhard Hofstötter des hier zusammengestellten Repertoires an: Mit temperamentvollem Elan und ebenso intimer Einfühlung erweist er den Stücken jenen Respekt, der dieses Programm der überaus reichen Lautenmusik des 17. Jahrhunderts zu einem exquisiten Hörvergnügen für jeden heutigen Liebhaber dieser Musik macht.

Zum exzellenten Eindruck dieser CD trägt nicht zuletzt auch ihr differenziert eingefangener Klang bei, der die Charakteristik der Laute vorzüglich abbildet.

Detmar Huchting [18.03.2023]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Anon.
1La Double 00:02:47
Achaz Casimir Hültz
2Gavotte - La Double 00:02:17
Anon.
3Sarabande - La Double 00:02:27
4Sonata 00:04:48
Achaz Casimir Hültz
5Sarabande 00:02:05
Anon.
6Gigue - La Double 00:02:25
7Chaconne a-Moll 00:05:11
Esajas Reusner
8Allemande - Double de la Précédente 00:05:12
Anon.
9Courante - La Double 00:02:05
10Ohne Titel 00:02:16
Germain Pinel
11Sarabande - La Double 00:02:39
Anon.
12Ohne Titel 00:01:33
Ennemond Gaultier
13Sarabande de espagnole - d'une autre manière - La Double 00:04:22
Johann Heinrich Schmelzer
14Ciacona A-Dur 00:07:11
Anon.
15Air - La Double 00:02:16
16Sarabande - La Double 00:02:20
17Aria, der Bettelmann genandt - La Double 00:03:52
Jean Berdolde Bernard Bleystein de Prague
18Adieu de sa maîtresse - La Double - Autrement 00:04:27
Achaz Casimir Hültz
19Gigue - La Double - La Double allegro - La Double 00:04:02
Anon.
20Ciacona 00:08:35

Interpreten der Einspielung

Das könnte Sie auch interessieren

18.03.2023
»zur Besprechung«

Album for the Lute, Music from the former library of Dr. Werner Wolffheim
Album for the Lute, Music from the former library of Dr. Werner Wolffheim

16.03.2022
»zur Besprechung«

Nicolaus Bruhns, Cantatas and Organ Works Vol. 1
Nicolaus Bruhns, Cantatas and Organ Works Vol. 1

12.08.2020
»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach, Concertos for Harpsichord and Strings Vol. 1
Johann Sebastian Bach, Concertos for Harpsichord and Strings Vol. 1

10.04.2020
»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach, St Matthew Passion BWV 244
Johann Sebastian Bach, St Matthew Passion BWV 244

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige

IX. Jorma Panula International Conducting Competition 2024