Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

BIS BIS-CD-954

1 CD • 62min • [P] 1999

01.07.1999

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Mit dieser bereits zweiten, dem griechischen Komponisten Nikos Skalkottas (1904-

1949) gewidmeten CD des schwedischen Labels BIS scheint nun endlich kurz vor Ende unseres Jahrhunderts eine der letzten notwendigen Wiederentdeckungen "vergessener" Tonsetzer eingeläutet zu werden: Skalkottas, ein ausgezeichneter Geiger und als Komponist Schüler u.a. von Arnold Schönberg, mußte wie jener 1933 Deutschland verlassen und lebte seitdem als Orchestermusiker in Athen; sein erstaunlich reiches und vielfältiges Œuvre wurde kaum beachtet; er starb mitten in einer hochproduktiven Phase an einem nicht behandelten Bruch. Sein unorthodoxer, sehr phantasievoller Umgang sowohl mit Schönbergs Reihentechnik als auch mit tonalem Material ist an den hier eingespielten drei Werken gut zu beobachten: Maienzauber entstand zunächst als Schauspielmusik, sehr farbig und stimmungsvoll; das Kontrabaßkonzert ist eine virtuose Trouvaille für dieses selten niveauvoll bediente Instrument; und die drei (von insgesamt 36) Griechischen Tänze imaginieren geschickt die Folklore, ohne sie direkt zu zitieren.

Die (schwierige) Klangbalance im Kontrabaßkonzert ist etwas zum Nachteil des Solisten ausgefallen; ansonsten sind die Darbietungen gut ausgehört.

Dr. Hartmut Lück † [01.07.1999]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Nikos Skalkottas
1Mayday Spell (A Fairy Drama, Sinfonische Suite)
2Kontrabaßkonzert
3Fünf Griechische Tänze

Vorherige ⬌ nächste Rezension

20.09.2004
»zur Besprechung«

 / BIS
/ BIS

30.01.2006
»zur Besprechung«

 / BIS
/ BIS

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

17.08.2019
»zur Besprechung«

Jón Leifs, Edda II / BIS
Jón Leifs, Edda II / BIS

21.09.2016
»zur Besprechung«

Jón Nordal, Choralis - Orchestral Works / Ondine
Jón Nordal, Choralis - Orchestral Works / Ondine

27.05.2011
»zur Besprechung«

 / BIS
/ BIS

08.02.2008
»zur Besprechung«

 / BIS
/ BIS

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige