Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Ring-Arrangements und Fantasien über Themen der Tetralogie für Symphonic Band

Hungaroton HCD 31873

1 CD • 75min • 1999

01.07.2000

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 6
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Ein Fall für Freunde der vollen Dröhnung: Wagners Ring als Themenfutter für Militärkapellen, die heutzutage lieber "Symphonic Band" heißen. Die Herren John Bourgeois, der das Vorspiel zu Das Rheingold arrangierte, und Arthur Seidel, der den Einzug der Götter in Walhall auf Blasmusik reduzierte und drei "große Fantasien" aus der Walküre, aus Siegfried und der Götterdämmerung beisteuerte, können sich dabei auf Wagner selbst berufen: der hat seinerseits zwei Werke für ausschließlich Blas- und Schlaginstrumente komponiert (An Webers Grab und Huldigungsmarsch für Ludwig II.). Und Wagner hat obendrein Bläserarrangements gut geheißen.

Für heutige Hörer empfiehlt sich eine entspannte Haltung, die auch mal ein Schmunzeln riskiert, wenn ausgerechnet die Walküren eher ins nächste Kurbad als nach Walhall zu reiten scheinen. Die Symphonic Band der Ferenc Liszt Musikhochschule in Budapest spielt dies alles schmissig, aber nicht todernst und balanciert geschickt zwischen den Extremen Pathos und Jahrmarkt.

Rainer Wagner [01.07.2000]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Richard Wagner
1Das Rheingold (Vorspiel)
2Einzug der Götter in Walhall
3Große Fantasie
4Große Fantasie
5Große Fantasie

Vorherige ⬌ nächste Rezension

10.05.2011
»zur Besprechung«

René Pape Wagner / DG
René Pape Wagner

28.01.2020
»zur Besprechung«

Romance / pre art music
Romance

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

19.03.2004
»zur Besprechung«

Liszt – Works for male voices accompanied by wind instruments / Hungaroton
Liszt – Works for male voices accompanied by wind instruments / Hungaroton

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige