Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Canticum Canticorum

Werke von Vivanco, Févin, Morales, Gombert, Victoria, Guerrero, Ceballos

Glossa GCD 921403

1 CD • 64min • 1999

01.02.2001

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 6
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Wer noch die vorzügliche Aufnahme von Francisco Guerreros Requiem im Ohr hat, die das Orchestra of the Renaissance vor einem Jahr veröffentlichte, dürfte mit Vorfreude die neue Einspielung des Ensembles erwartet haben: Spanische Vertonungen nach dem Hohenlied Salomonis hat man sich diesmal vorgenommen, wobei Cristóbal de Morales' Missa Vulnerasti cor meum das Kernstück bildet. Die differenzierte Ausdruckskraft, die bei Guerrero so fesselte, ist den Musikern bei ihrer neuen CD leider zu einem Gutteil abhanden gekommen. Zwar ist die technische Leistung der Vokalisten und Instrumentalisten nach wie vor ohne Fehl und Tadel, aber das Ideal einer makellosen Klangschönheit, dem man huldigt, ist zugleich die Schwäche der Interpretation. Es entsteht ein neutraler Ästhetizismus, eine allzu gleichförmige Darbietung, sowohl was die Phrasierung als auch die Tongebung angeht. Die charakteristischen Farben der Instrumente kommen nicht hinreichend zur Geltung, dies um so weniger, als die weichzeichnende Akustik den Klang in Watte hüllt.

Susanne Stähr [01.02.2001]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
1
2
3
4
5
6
7

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

04.01.2008
»zur Besprechung«

 / Glossa
/ Glossa

Das könnte Sie auch interessieren

11.04.2008
»zur Besprechung«

 / Glossa
/ Glossa

04.01.2008
»zur Besprechung«

 / Glossa
/ Glossa

11.04.2003
»zur Besprechung«

Sebastián de Vivanco, In Manus Tuas / Glossa
Sebastián de Vivanco, In Manus Tuas / Glossa

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige