Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

cpo

cpo

Direktlink

Seit Beginn der 80er Jahre gibt es das Label cpo (classic production osnabrück) als Plattenfirma des Versandhandelshauses jpc. Von Anfang an hat sich cpo auf klingende Raritäten spezialisiert und sich damit Meriten erworben. Komponisten und Werke tauch(t)en aus der Tiefe der Geschichte und der Gegenwart auf, von denen einiges mittlerweile zum Begriff geworden ist: Allan Pettersson, Erich Wolfgang Korngold, Robert Volkmann, die einzige erhaltene Oper von Heinrich Ignaz Franz Biber und vieles mehr. Dabei ging es nicht nur um unbekannte Tonsetzer, sondern auch um vernachlässigte Werke bekannter Komponisten, etwa mit einer Gesamtaufnahme der Lieder von Hans Pfitzner, sämtlicher Lieder Carl Loewes, wie überhaupt ein gewisser Drang nach der Totalen zu erkennen ist. cpo bietet umfangreiche Werkschauen von Paul Hindemith, Ludwig Spohr, Johann Christian Bach, Darius Milhaud oder Hans Pfitzner.

Label-Highlights

Karl Weigl

String Quartets 7 & 8

cpo 555 201-2

1 CD • 55min • 2017

17.02.20209 9 9

Von dem Wiener Komponisten Karl Weigl (1881-1949), der bei Alexaner von Zemlinsky und Robert Fuchs studierte und von Arnold Schönberg trotz zunehmenden stilistischen Abstands ein Leben lang hoch geschätzt wurde, sind acht Streichquartette überliefert, von denen die Nummern 1, 3 und 5 bei der Universal Edition im Druck erschienen.

»zur Besprechung«

Johann Kuhnau

Complete Sacred Works V

cpo 555 260-2

1 CD • 68min • 2018

03.02.20209 9 9

Johann Kuhnau (1666-1722) ist bekanntermaßen der Vorgänger Bachs als Thomaskantor, hat in dieser Funktion 21 Jahre gewirkt und so viel komponiert, dass in seinem Nachruf stand, es „mag wohl schwerlich zu zelen seyn“ [...]

»zur Besprechung«

Gaetano Donizetti

String Quartets 4-6

cpo 555 240-2

1 CD • 51min • 2014

20.01.202010 10 10

Mit dem Meister des Belcantos verbindet man nicht gerade Kammermusik. Und doch ist Gaetano Donizetti mit seinen 18 Streichquartetten ein wichtiger italienischer Vertreter dieser Gattung [...]

»zur Besprechung«

George Antheil

Serenades 1 & 2

cpo 555 196-2

1 CD • 74min • 2018

06.01.202010 9 10

George Antheil (1900-1959), der selbsternannte „Bad Boy of Music“, machte seinen Namen Ehre mit wilder, skandalträchtiger und skandalheischender Musik. An der Spitze das berühmt-berüchtigte "Ballet Mécanique" für Pianolas, Türklingel und zwei Flugzeugpropeller [...]

»zur Besprechung«

Mirabile Mysterium

Choral music for Christmas from different countries & eras

cpo 555 318-2

1 CD • 59min • 2018

16.12.20199 10 10

Diese CD versammelt viele Advents-Klassiker der Chormusik, aber auch einige Überraschungen. Das 1996 von Matthias Jung gegründete und geleitete Sächsische Vokalensemble gehört wohl zu den besten deutschen A-capella-Chören [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss

Symphony op. 12

cpo 555 290-2

1 CD • 56min • 2017

11.12.20199 9 9

Johannes Brahms fand sie „ganz hübsch“, bemängelte jedoch „zuviel thematische Spielereien“. Hans von Bülow lobte sie dagegen als „bedeutend, originell“. Gemeint ist die Sinfonie f-Moll op. 12 (1884) des 19-jährigen Richard Strauss [...]

»zur Besprechung«

Felix Draeseke

String Quartets Vol. 1

cpo 555 281-2

1 CD • 58min • 2017

09.12.201910 10 10

Felix Draeseke (1835-1913) – in Coburg in eine protestantische Theologendynastie hineingeboren und Generationsgenosse von Johannes Brahms und Joseph Gabriel Rheinberger – begann seine Karriere nach seinem für ihn eher unbefriedigenden Studium am Leipziger Konservatorium ...]

»zur Besprechung«

Max Reger

Organ Works Vol. 6

cpo 777 539-2

2 CD • 2h 05min • 2018

06.12.201910 10 10

Bei Folge sechs seiner Gesamteinspielung der Orgelwerke von Max Reger ist der Organist Gerhard Weinberger mittlerweile angelangt. Wieder hat er zwei Instrumente aus der Zeit Regers ausgesucht [...]

»zur Besprechung«

Aram Khachaturian

Violin Concerto • Concerto Rhapsody

cpo 555 093-2

1 CD • 63min • 2016, 2017

02.12.20199 10 9

Anders als das eher nur reißerische und heute auch selten gespielte Klavierkonzert hat sich Aram Khatschaturjans, keinem Geringeren als David Oistrach gewidmete, Violinkonzert von 1940 im Repertoire der großen Geiger halten können [...]

»zur Besprechung«

Jean Baptiste Loeillet

Trio Sonatas

cpo 555 143-2

1 CD • 61min • 555 143-2

18.11.20199 9 9

Zu Beginn des 18. Jahrhunderts wanderten zwei Vettern mit dem Namen Jean Baptiste Loeillet von Gent nach London aus, um dort als Holzbläser – beide spielten die erst kurz zuvor in Paris entwickelten hochbarocken Formen von Oboe, Block- und Traversflöte – und Komponisten Karriere zu machen [...]

»zur Besprechung«

Carl Czerny

Die Kunst des Präludierens
Sämtliche Präludien

cpo 555 169-2

2 CD • 1h 56min • 2016, 2017, 2018

11.11.201910 10 10

Ähnlich wie heute im Jazz war es für alle Instrumentalisten bis ans Ende des 19. Jahrhunderts zwingend erforderlich, kurze bis mittellange Stücke improvisieren zu können. Hierzu erschien eine durchaus reichhaltige und hinsichtlich Aufführungspraxis interessante Literatur im Druck [...]

»zur Besprechung«

Georg Friedrich Händel

Brockes-Passion HWV 48

cpo 555 286-2

2 CD/SACD stereo/surround • 2h 32min • 2019

04.11.201910 10 10

Das muss ja ein richtiges musikalisches Schaulaufen gewesen sein in Hamburg in der Fastenzeit im Jahre 1722, fast wie ein frühes „Deutschland sucht den Komponisten-Superstar“: Vier verschiedene Vertonungen der Brockes-Passion stellte der damalige Hamburgische Musikdirektor Georg Philipp Telemann neben- bzw. hintereinander [...]

»zur Besprechung«

Orlando di Lasso

Bußpsalmen I-VII • Laudes Domini

cpo 555 264-2

2 CD • 2h 18min • 2018

21.10.201910 10 10

Vor über 15 Jahren legte Gerhard Schmidt-Gaden mit dem Tölzer Knabenchor und der Musicalischen Compagney Berlin eine Gesamtaufnahme der „Bußpsalmen“ von Orlando di Lasso vor, die der bisherigen Aufführungs- und Aufnahmegeschichte wirklich neue Facetten hinzufügte (Capriccio) [...]

»zur Besprechung«

Schumann • Brahms

Violin Concerto • Double Concerto

cpo 555 172-2

1 CD • 63min • 2017

16.10.201910 9 10

Zwei eng miteinander verbundene Komponisten: Schumann und Brahms. Zwei für den beiden nahestehenden Geiger Joseph Joachim geschriebene Werke [...]

»zur Besprechung«

Allan Pettersson

Vox Humana

cpo 999 286-2

1 CD • 69min • 2016

14.10.201910 9 10

Über die Musik Allan Petterssons nüchtern zu schreiben, ist zwar möglich, muss jedoch eine blasse Angelegenheit bleiben. Nur ganz wenige Komponisten des 20. Jahrhunderts vermögen den Hörer so in der Tiefe seines Wesens zu bewegen und ergreifen wie die seine [...]

»zur Besprechung«

Michèl Yost

Three Clarinet Concertos

cpo 555 191-2

1 CD • 73min • 2017

23.09.201910 10 10

Wie viele Rundfunkhörer und Konzertbesucher mögen wohl bereits ehrfürchtig darüber gestaunt haben, dass Mozart sein berühmtes Klarinettenkonzert gleichsam als erstes Werk dieser Gattung voraussetzungslos erschaffen konnte [...]

»zur Besprechung«

Cipriano de Rore

Missa »Vivat Felix Hercules« and Motets

cpo 777 989-2

1 CD • 70min • 2015

19.09.201910 10 10

Cipriano de Rore (1515/16-1565), einer der bedeutendsten Komponisten der Renaissance, ist im heutigen Tonträgerangebot gerade einmal mit einem knappen Dutzend Aufnahmen vertreten [...]

»zur Besprechung«

Antonín Dvořák

String Quartets Vol. 3

cpo 777 626-2

2 CD • 2h 08min • 2017

16.09.201910 10 10

Im dritten Album seiner Gesamtaufnahme der Streichquartette Antonin Dvořaks stellt das Vogler-Quartett drei Werke zur Diskussion, die im Konzertsaal eher selten zu hören sind [...]

»zur Besprechung«

Organ Music for the Synagogue

Repertoire on Jewish Themes by Composers of the 19th and 20th centuries

cpo 555 127-2

1 CD • 74min • 2016

09.09.20199 9 9

Synagogenorgeln haben immer noch Seltenheitswert. Das hängt zum einen mit den unterschiedlichen Strömungen des Judentums zusammen, denn nur nicht orthodoxe Gemeinden konnten sich in der Regel zu einer Verwendung als liturgisches Instrument entschließen [...]

»zur Besprechung«

Peter Ilyich Tchaikovsky

Complete String Quartets • String Sextet

cpo 555 292-2

2 CD • 2h 26min • 2014, 2015

26.08.20199 9 9

An dieser Königsgattung der Kammermusik haben sie sich alle abgearbeitet: nicht umsonst gehört das Streichquartett – seitdem es von Joseph Haydn gewissermaßen in den musikalischen Adelsstand erhoben wurde – zu den beliebtesten Disziplinen der Kompositionskunst [...]

»zur Besprechung«

Franz Reizenstein

Piano Concerto No. 2

cpo 555 245-2

1 CD • 67min • 2018

12.08.201910 9 10

Der Hindemith-Schüler Franz Reizenstein hatte begonnen, als vielversprechendes Talent aus der zweiten Generation deutscher Neoklassizisten auf sich aufmerksam zu machen, als er 23-jährig 1934 von den Nationalsozialisten nach Großbritannien vertrieben wurde [...]

»zur Besprechung«

Friedrich Schneider

Symphony No 16 • Overtures

cpo 555 180-2

1 CD • 67min • 2017

05.08.20199 9 9

Loewe, Lortzing, Spohr und Ries mögen dem Musikliebhaber ja noch als Frühromantiker geläufig sein, aber wer war Friedrich Schneider? Nun, Friedrich Schneider (1786-1853) war ab 1810 Musikdirektor der Secondaschen Operngesellschaft, ab 1816 Thomasorganist und Dirigent der Leipziger Singakademie [...]

»zur Besprechung«

François-Joseph Gossec

Symphonies op. IV

cpo 555 263-2

1 CD • 71min • 2018

22.07.201910 10 10

Im Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit gilt Josef Haydn als der Schöpfer der klassischen Sinfonie. Das ist jedoch in dieser Form nicht korrekt, da deren Ursprünge in die Jahre um 1730 fallen [...]

»zur Besprechung«

Marc-Antoine Charpentier

Les Plaisirs de Versailles • Les Arts Florissants

cpo 555 283-2

1 CD • 75min • 2019

15.07.201910 10 10

Diese CD verrät beim Anhören zweierlei: Die Höflinge am königlichen Hof von Versailles haben sich auf höherem Niveau amüsiert, als man gemeinhin meint. Und: Marc-Antoine Charpentier hat beileibe nicht nur geistliche Werke komponiert, für die er gemeinhin bekannt ist [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Johann Erasmus Kindermann

Opitianischer Orpheus
Lieder nach Gedichten von Martin Opitz

cpo 555 123-2

1 CD • 67min • 2016

08.07.201910 10 10

Die längste Zeit des nur 39 Jahre währenden Lebens von Johann Erasmus Kindermann (1616-1655) stand im Bann des 30-jährigen Krieges, jener europäischen Katastrophe, die in Prag begann, vor allem auf deutschem Boden wütete [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Georg Philipp Telemann

Kommt, lasset uns anbeten
Inauguration Cantatas for Hamburg and Altona

cpo 555 255-2

1 CD • 66min • 2017

04.07.201910 10 10

Diese CD vereint drei Kompositionen George Philipp Telemanns, die drei Aspekte seiner Hamburger Zeit von 1721 bis zu seinem Tod 1767 zeigen [...]

»zur Besprechung«

Christoph Graupner

Das Leiden Jesu • Passion Cantatas III

cpo 555 230-2

1 CD • 69min • 2016, 2018

01.07.201910 10 10

Einschüchternde 1750 Kompositionen von Christoph Graupner lassen sich auf der Online-Plattform IMSLP.org zum gegenwärtigen Zeitpunkt einsehen. Um die 2000 Werke sollen es so ungefähr sein, darunter abendfüllende Opern [...]

»zur Besprechung«

Robert Kahn

Works for Violoncello & Piano

cpo 555 139-2

1 CD • 52min • 2016

20.06.20199 9 9

Wenn man sich die Lebensdaten von Robert Kahn ansieht, ahnt man kaum, was er alles erlebt haben mag. Fast ein Jahrhundert lang – von der Mitte des 19. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts hat der Komponist gelebt [...]

»zur Besprechung«

Carl Stamitz

Clarinet Concertos 3-5

cpo 555 053-2

1 CD • 51min • 2016

13.06.201910 10 10

Carl Stamitz wurde – nachdem er seinen Vater Johann bereits mit 12 Jahren verloren hatte – durch dessen Mannheimer Kollegen Ignaz Holzbauer, Christian Cannabich und Franz Xaver Richter als Geiger, Bratscher und Komponist ausgebildet [...]

»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann

Missa & Cantatas for Countertenor

cpo 555 192-2

1 CD • 69min • 2017

10.06.20199 9 9

An Georg Philipp Telemann lobt Karl Grebe in seiner Monografie von 1970 dessen „ganz unauffällige Virtuosität von Stimmführung und Instrumentenbehandlung, die immer spezifisch, niemals indifferent ist“ [...]

»zur Besprechung«

Felix Mendelssohn Bartholdy

String Symphonies Vol. 3

cpo 555 202-2

1 CD • 69min • 2017

03.06.20199 9 9

Gewiss, Felix Mendelssohn Bartholdy hat in den acht Sätzen seiner Sinfonias VIII und IX für Streicher viermal ein Allegro und viermal ein Presto vorgeschrieben, wobei das Presto noch zweimal durch ein piu verstärkt wird [...]

»zur Besprechung«

Josef Holbrooke

Symphony No. 3 "Ships"

cpo 555 041-2

1 CD • 70min • 216

22.05.20199 9 9

Josef Holbrooke (1878-1958) gehört zu jenen britischen Komponisten, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit Werken spätromantischer Ausdruckshaltung auf sich aufmerksam machten und auch einige Erfolge erzielten [...]

»zur Besprechung«

Michael Korstick plays César Franck

cpo 555 242-2

1 CD • 70min • 2013, 2017

13.05.20199 10 9

Die Bewunderung César Francks zu Lebzeiten (1822-1890) beruhte ganz überwiegend auf seiner Tätigkeit als Organist und Lehrer. Die wenigen Kompositionen seines gar nicht schmalen Schaffens, die heute Weltruhm genießen, entstanden praktisch ausnahmslos in den 1880er Jahren [...]

»zur Besprechung«

Carl Loewe

Grand Trio op. 12

cpo 555 256-2

1 CD • 54min • 2018

06.05.201910 10 10

Heutigen Hörern ist Carl Loewe zumeist nur noch als Komponist von Balladen wie „Herr Oluf“, „Tom der Reimer“ oder „Die Uhr“ geläufig. Viele dieser Werke – zu denen der Komponist sich selbst in Konzerten zu begleiten pflegte – beweisen, dass Loewe nicht nur ein äußerst talentierter Tenorbariton, sondern auch ein formidabler Klavierspieler gewesen ist [...]

»zur Besprechung«

Karl Weigl

Cello Concerto • Cello Sonata

cpo 555 189-2

1 CD • 63min • 2017, 2018

02.05.20199 9 9

Karl Weigl (1881-1949), u.a. Schüler Alexander Zemlinskys, gehört zu den in Wien wirkenden Komponisten der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, die einerseits zwar mit ihren kompositorischen Mitteln eine Traditionslinie Brahms – Mahler fortsetzten, sich andererseits aber selbst eher als modern ansahen [...]

»zur Besprechung«

Friedrich Schneider

Das Weltgericht

cpo 555 119-2

2 CD • 1h 35min • 2016

21.04.20199 9 9

Friedrich Schneider (1786-1853) gehört zu den Komponisten, die in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts berühmt waren, nach ihrem Tod von der rasanten Entwicklung der Musik überrollt wurden und in lange Vergessenheit gerieten [...]

»zur Besprechung«

Musik aus Schloss Wolfenbüttel III

Daniel Selichius - Opus novum
Geistliche Konzerte

cpo 555 223-2

1 CD • 73min • 2018

08.04.20199 9 9

Daniel Selichius, am 4. 2. 1581 zu Wittenberg getauft, latinisierte selbst seinen ursprünglichen Namen Selig/Selich, so wie es Heinrich Schütz gelegentlich mit „Sagittarius“ tat. [...]

»zur Besprechung«

Seelen-Music

Works by Johann Theile, Gregor Zuber & Christian Flos

cpo 555 132-2

1 CD • 69min • 2017

25.03.20199 10 9

Sehr bekannt ist Johann Theile (1646-1724) immer noch nicht – obwohl er bei Heinrich Schütz Unterricht genommen hat, mit Dietrich Buxtehude befreundet war, immerhin Nachfolger von Johann Rosenmüller als Kapellmeister des Herzogs Anton Ulrich von Braunschweig-Wolfenbüttel wurde [...]

»zur Besprechung«

Joseph Marx

Eine Herbstsymphonie

cpo 555 262-2

1 CD • 67min • 2018

21.03.201910 10 10

Um eine Rehabilitierung des in der Zwischenkriegszeit wohl erfolgreichsten österreichischen Komponisten, Joseph Marx (1882-1964), haben sich in den vergangenen 20 Jahren einige Künstler und Schallplattenfirmen eher etwas glücklos bemüht [...]

»zur Besprechung«

Ferdinand Ries

Complete Chamber Music for Flute & String Trio Vol. 2

cpo 555 231-2

1 CD • 58min • 2017, 2018

18.03.20199 10 9

Mit Vol. 2 der Flötenquartette setzt cpo seine ungemein verdienstvolle Serie mit Kammermusikwerken von Ferdinand Ries auf Originalinstrumenten fort [...]

»zur Besprechung«

Emmerich Kálmán

Die Faschingsfee

cpo 555 147-2

1 CD • 77min • 2017

11.03.20199 10 9

Es ist durchaus gewinnbringend, wenn man diese Rezension am Tag nach dem Wiener Opernball schreibt: Man hat noch genug virtuellen Champagner im Blut und fühlt mit dem mit, was da an einem Faschingsdienstag im Café „Theaterklause“ passiert [...]

»zur Besprechung«

Johann Kuhnau

Complete Sacred Works Vol. 4

cpo 555 190-2

1 CD • 55min • 2017

01.03.201910 10 10

Die Gesamteinspielung der geistlichen Musik von Johann Kuhnau (1660-1722) durch das Ensemble Opella Musica und die camerata lipsienis unter der Leitung von Gregor Meyer ist mit dieser CD bei ihrem vierten Teil angelangt [...]

»zur Besprechung«

Paul Graener

Orchestral Works IV

cpo 777 965-2

1 CD • 56min • 2014

25.02.20199 9 9

Da sich Paul Graener allzu sehr im Rahmen der NS-Kulturpolitik, u. a. als Vizepräsident der Reichsmusikkammer, engagiert hatte, verschwand sein Schaffen nach dem 2. Weltkrieg – von gelegentlichen Aufführungen seiner Morgenstern-Vertonungen abgesehen – weitestgehend in der Versenkung [...]

»zur Besprechung«

Ignaz von Beecke

Two String Quartets • Piano Quintet

cpo 777 682-2

1 CD • 64min • 2008

18.02.20199 9 9

Ignaz von Beeckes Kompositionen stehen denen des frühen Haydn recht nah, dessen nahezu exakter Generationsgenosse – er lebte von 1732-1802 – er war. Er war mit den Komponisten seiner Zeit durch Korrespondenz (Gluck) und persönliche Bekanntschaft (Haydn, Mozart) gut vernetzt und hinterließ ein recht umfangreiches Œuvre [...]

»zur Besprechung«

Charles-Marie Widor

Organ Symphonies 5, 6, 8-10

cpo 777 706-2

3 CD • 3h 02min • 2012, 2014

14.02.201910 10 10

Wenn man die drei CDs dieses zweiten Teils aller Orgelsinfonien von Charles-Marie Widor beim Label cpo anhört, gerät man immer wieder ins Staunen [...]

»zur Besprechung«

Georg Philipp Telemann

Michaelis-Oratorium

cpo 555 214-2

1 CD • 72min • 2018

11.02.20199 10 9

Es gibt wenige Komponisten, deren Charakterbild, von der Parteien Gunst und Hass verwirrt, so in der Geschichte schwankt wie das von Georg Philipp Telemann [...]

»zur Besprechung«

Johann David Heinichen

Flavio Crispo

cpo 555 111-2

3 CD • 3h 17min • 2016

04.02.201910 9 10

Mit knappen 300 Jahren Verspätung erklingt hier die Uraufführung einer Oper für den kurfürstlich-sächsischen und königlich-polnischen Hof in Dresden, deren Premiere 1720 buchstäblich geplatzt ist [...]

»zur Besprechung«

August Eberhard Müller

Flute Concertos 1, 3 & 10

cpo 777 956-2

1 CD • 74min • 2014

23.01.20199 9 9

Handelt es sich hier um einen dieser Kleinmeister, die man nicht kennt? Könnte man meinen - doch ist diese Annahme weit gefehlt [...]

»zur Besprechung«

Carl Reinecke

The String Quartets

cpo 555 184-2

2 CD • 2h 04min • 2017, 2018

21.01.20199 9 9

Carl Reineckes Äußerungen zur eigenen Komponistentätigkeit sind wahrlich nicht die beste Werbung für seine Werke, und ich möchte gleich vorausschicken, dass seine in der vorliegenden Edition erstmals auf CD präsentierten Streichquartette mir kaum Anlass bieten, die Minderwertigkeitsgefühle nachzuvollziehen, die ihn anscheinend regelmäßig heimsuchten [...]

»zur Besprechung«

Giovanni de Macque

Madrigali & Organ Works

cpo 777 977-2

1 CD • 63min • 2015

07.01.201910 10 10

Musik eines der bedeutendsten Meister der franko-flämischen Renaissance präsentiert diese CD: Jean de Macque (ca. 1548-1614) ist gemeinhin besser unter seinem italianisierten Vornamen Giovanni bekannt [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige