Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Musik für Klavier

BIS BIS-CD-1133/1134

2 CD • 2h 03min • 1998-2000

01.09.2001

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 6
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Die höchst verdienstvolle Skalkottas-Edition von BIS erhält hier mit den erstmals vollständig eingespielten 32 Klavierstücken von 1940 eine willkommene Fortsetzung. Es ist immer wieder erstaunlich, in welch verschiedene klangliche und kompositionstechnische Regionen dieser zu Lebzeiten kaum bekannte Schönberg-Schüler seine Hörer entführt. Nikos Skalkottas (1904-1949) hätte breitere Akzeptanz verdient, und gerade diese Klavieredition könnte dazu verhelfen, indem sie ganz einfach ein neuartiges und dabei sehr attraktives Repertoire vorführt.

Der junge griechische Pianist Nikolaos Samaltanos bietet eine technisch bravouröse Leistung und kostet auch die verschiedenen Genre-Intonationen des Komponisten bereitwillig aus. Zudem besticht die Edition, wie auch schon die vorangehenden Folgen, durch die ausführliche und informative Betextung. Lediglich klangtechnisch ist die Aufnahme nicht ganz optimal gelungen: das Klavier steht in einem akustischen Raum etwas fern, so daß der Klang im Forte dick und verwaschen erscheint. Der angekündigten Fortsetzung der Skalkottas-Reihe sieht man auch weiterhin mit größtem Interesse entgegen.

Dr. Hartmut Lück † [01.09.2001]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Nikos Skalkottas
132 Klavierstücke
2Vier Etüden für Klavier
3Suite Nr. 1 für Klavier

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

06.12.2004
»zur Besprechung«

 / BIS
/ BIS

01.10.1999
»zur Besprechung«

 / BIS
/ BIS

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

20.10.2008
»zur Besprechung«

 / BIS
/ BIS

06.12.2004
»zur Besprechung«

 / BIS
/ BIS

06.05.2004
»zur Besprechung«

 / BIS
/ BIS

19.08.2003
»zur Besprechung«

 / BIS
/ BIS

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige