Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Carlo Farina - Le Sonate

Christophorus CHR 77248

1 CD • 74min • 1999/2001

04.03.2002

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 9
Klangqualität:
Klangqualität: 10
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Der Ehrenname „Paganini des 17. Jahrhunderts“ ist nicht übertrieben: In der Tat konnte Carlo Farina (ca. 1604–1639) sein Publikum mit verblüffenden Geigentricks und geistreichen kompositorischen Einfällen in den Bann schlagen. Ironie der Geschichte ist, daß ausgerechnet jenes Capriccio stravagante, in dem er von seinem eigentlichen Personalstil parodistisch abweicht, heute sein einziges einigermaßen bekanntes Stück ist.

Um so höhere Bedeutung kommt der vorliegenden Einspielung zu, in der die Sonaten für eine und für zwei Violinen komplett vorgestellt werden, und zwar in einer sehr lebendigen und zugleich gut austarierten Interpretation. Die Musiker spielen auf Instrumenten des 18. Jahrhunderts, die gegenüber dem Instrumentarium aus Farinas Zeit etwas satter klingen, was nicht spezialisierten Ohren sicherlich den Zugang zu diesen Stücken erleichtert.

In der Gestaltung ihrer Dialoge beweisen Lukas Friederich und Christine Busch Reaktionsschnelle, die inneren Kontraste der Solosonaten werden mit großem Phantasiereichtum ausgeformt. Der aussagekräftige Einführungstext und die sehr saubere Präsentation erhöhen den Eindruck, daß hier eine ebenso engagierte wie sorgfältige Produktion vorliegt, die jedem Geiger ein Muß und allen anderen mit Nachdruck zu empfehlen ist.

Dr. Matthias Hengelbrock [04.03.2002]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Carlo Farina
1Sonata detta la Polaca (à 3)
2Sonata detta la Capriola (à 3)
3Sonata detta la Moretta (à 3)
4Sonata detta la Franzosina (à 2)
5Sonata detta la Farina (à 2)
6Sonata detta la Greca (à 3)
7Sonata detta la Cingara (à 3)
8Sonata detta la Fiama (à 2)
9Sonata detta la Semplisa (à 3)
10Sonata detta la Desperata (à 2)

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

09.03.2004
»zur Besprechung«

 / Carus
/ Carus

Das könnte Sie auch interessieren

11.04.2022
»zur Besprechung«

Maria Bach, Piano Quintet »Wolga«
Maria Bach, Piano Quintet »Wolga«

30.08.2016
»zur Besprechung«

Carlo Farina, Consort Music / cpo
Carlo Farina, Consort Music / cpo

18.08.2008
»zur Besprechung«

Wenzel Ludwig Edler von Radolt Die Aller Treüeste Freindin (1701) / Challenge Classics
Wenzel Ludwig Edler von Radolt Die Aller Treüeste Freindin (1701) / Challenge Classics

09.03.2004
»zur Besprechung«

 / Carus
/ Carus

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige