Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

cpo 999 841-2

1 CD • 76min • 2001

06.08.2002

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Thomas Schelle wurde 1648 geboren, in jenem Jahr, als der Westfälische Friede den fürchterlichen 30jährigen Krieg in Deutschland beendete. Von 1676 bis zu seinem Tod 1701 stand er ein Vierteljahrhundert lang als Thomaskantor der Leipziger Kirchenmusik vor und verdient als vorzüglicher Komponist und Vorgänger J.S. Bachs in dieser verantwortungsvollen Position bis heute Beachtung und Respekt! Mit einer Auswahl geistlicher Konzerte und Kantaten bietet Ronald Wilson mit seinen Ensembles La Capella Ducale und Musica Fiata einen hervorragenden Überblick über das Schaffen dieses bedeutenden Meisters der deutschen Musik im 17. Jahrhundert.

Wilson liefert eine lebendige und plastische Interpretation von Schelles Musik, die auch dadurch an Glanz und historischer Authentizität gewinnt, daß er seine Musiker im Chorton musizieren läßt, der mit a' = 465 Hz deutlich höher liegt als unser heutiger Kammerton.

Den einzigen Wermutstropfen dieser Einspielung stellt der Altus der Solistengruppe dar: Ein angestrengtes, eintöniges Timbre sowie eine unnatürliche, gekünstelte Aussprache lassen ihn immer wieder auffällig aus dem ansonsten harmonischen Ensembleklang herausfallen und trüben auch den Genuß an dem solistisch von ihm vorgetragenen Stück.

Detmar Huchting [06.08.2002]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Johann Schelle
1Also hat Gott die Welt geliebet (Kantate)
2Gott, sei mir gnädig (Psalm 51, 3-21)
3Eructavit cor meum (Psalm 44 (45))
4Die auf den Herren hoffen (Psalm 125/1-5)
5Durch Adams Fall (Kantate)
6Ah! Quam multa sunt peccata (Concerto)
7Lobe den Herrn, meine Seele (Psalm 103/1-5)

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

27.11.2017
»zur Besprechung«

Johann Schelle, Christmas Cantatas / cpo
Johann Schelle Christmas Cantatas

21.01.2002
»zur Besprechung«

 / Hyperion
/ Hyperion

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

27.06.2022
»zur Besprechung«

Heinrich Schütz, Dafne
Heinrich Schütz, Dafne

09.05.2022
»zur Besprechung«

Matthias Weckmann, Eleven Sonatas for the Hamburg Collegium Musicum
Matthias Weckmann, Eleven Sonatas for the Hamburg Collegium Musicum

01.11.2021
»zur Besprechung«

Monteverdi and friends, Vespro da Camera
Monteverdi and friends, Vespro da Camera

07.05.2018
»zur Besprechung«

Georg Friedrich Händel, Johannes-Passion / cpo
Georg Friedrich Händel, Johannes-Passion / cpo

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige