Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Tacet 116

1 CD • 55min • 2002

20.08.2002

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 7
Klangqualität:
Klangqualität: 5
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Mozart hinterließ in seinem umfangreichen Œvre zwar nur zwei Klavierquartette, deren Bedeutung war jedoch kompositorisch wegweisend für die kommenden Generationen. Und es ist bezeichnend, dass gerade das 1785 entstandene erste Quartett in der bei Mozart so persönlichen g-Moll-Tonart mit ihren emotionalen Abgründen steht.

Die vorliegende Interpretation geht jedoch andere Wege als dass sie die damaligen Neuerungen dieser beiden Werke bewusst herausstriche. Schirmer und das Gaede Trio betrachten Mozarts Kompositionen aus der Sicht der Gegenwart, als Musik, die trotz aller Brüche und emotionalen Dichte eine in sich geschlossene, harmonisch-melodische Welt darstellt. Schirmer fungiert dabei als agiler Ruhepol, sein sensibles und akkurates Klavierspiel spürt den harmonisch-melodischen Spannungsmomenten mit großer Detailliebe und spielerischer Intelligenz nach, sein Parlando ist voller Noblesse und lädt unaufdringlich zum Lauschen ein.

Das Streichtrio spinnt diese spielerische Dichte weiter, ohne aber eine echte klangliche Gegenwelt zu entwickeln. Zu dem Eindruck, dass die Streicher hier mehr als Begleitung denn als eigenständige Gruppe agieren, trägt aber vor allem das dunkle und viel zu dichte Klangbild bei, bei dem das zu sehr im Vordergrund stehende Streichtrio das Klavier allzu oft zudeckt.

Robert Spoula [20.08.2002]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Wolfgang Amadeus Mozart
1Klavierquartett Nr. 1 g-Moll KV 478
2Klavierquartett Nr. 2 Es-Dur KV 493

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

30.10.2018
»zur Besprechung«

Mozart, Piano Quartets / DG
Mozart, Piano Quartets / DG

01.06.2001
»zur Besprechung«

 / ASV
/ ASV

Das könnte Sie auch interessieren

30.12.2019
»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven, Violin Concerto op. 61 • String Trio op. 3 / Tacet
Ludwig van Beethoven, Violin Concerto op. 61 • String Trio op. 3 / Tacet

30.10.2018
»zur Besprechung«

Mozart, Piano Quartets / DG
Mozart, Piano Quartets / DG

17.07.2016
»zur Besprechung«

Pictures & Reflections / Tacet
Pictures & Reflections / Tacet

14.07.2011
»zur Besprechung«

 / Tacet
/ Tacet

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige