Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Glossa GCD 921605

2 CD • 1h 41min • 2001

15.11.2002

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 9
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Wie bei Rameau spielten auch bei Joseph Bodin de Boismortier Bühnenwerke erst im letzten Lebensdrittel eine bedeutende Rolle. Seine Pastorale Daphnis et Chloé (1747) verfügt zwar nicht über das Raffinement der Stilmittel und den Nuancenreichtum in der Personenführung, wie sie in vergleichbaren Werken Rameaus zu verzeichnen ist; doch ihre Melodien fließen mindest ebenso elegant und kantabel, worin sich zeigt, daß Rameau Cembalist, Boismortier aber Flötist war. Und es sind eben diese geschmeidigen Züge, die Hervé Niquet mit seinem Concert Spirituel unterstreicht: Sonorige Bässe, resonanzreiche Geigen und vollmundige Holzbläser verleihen dieser Aufnahme von vornherein eine hohe Klangkultur, die von dem gut disponierten Chor und sieben sehr stilkundigen Solisten (allesamt mit unverbrauchten Stimmen) aufgegriffen und intensiviert wird.

Wichtiger als das artikulatorische Detail scheint hier die große, aber kontrolliert geführte Geste zu sein, mit der ein weiter Bogen über das gesamte Stück geschlagen wird. Auf eine niveauvolle Unterhaltung kam es Boismortier, der mit seinen Veröffentlichungen sehr viel Geld verdiente, immer an, und genau das bietet die vorliegende Aufnahme.

Dr. Matthias Hengelbrock [15.11.2002]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Joseph Bodin Boismortier
1Daphnis et Chloé (Paris, 1747)

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

09.10.2007
»zur Besprechung«

 / Glossa
/ Glossa

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

22.07.2014
»zur Besprechung«

 / Musique à la Chabotterie
/ Musique à la Chabotterie

14.06.2013
»zur Besprechung«

 / Ligia Digital
/ Ligia Digital

05.05.2010
»zur Besprechung«

 / Glossa
/ Glossa

25.02.2010
»zur Besprechung«

Claude Debussy, Music for the Prix de Rome / Glossa
Claude Debussy, Music for the Prix de Rome / Glossa

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige