Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

SACD-Besprechung

Wolfgang Amadeus Mozart Violin Sonatas 1781

harmonia mundi HMU 807380

1 SACD • 71min • 2004

12.12.2005

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10
Klangqualität:
Klangqualität: 10
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Klassik Heute
Empfehlung

Mozarts sog. „Auernhammer-Sonaten“ entstanden 1781, im Jahr seines Wechsels von Salzburg nach Wien, und markieren den Beginn einer neuen Ära im Schaffen des Komponisten. Man erlebt einen musikalisch reifen Mozart, der zuweilen sogar beethovenschen Momenten vorzugreifen scheint. Die zusätzlich eingespielte C-Dur-Sonate Köchel 403 ist nur als Fragment überliefert, erfuhr aber später eine einfühlsame, kongeniale Ergänzung durch Abbé Maximilian Stadler.

Andrew Manze, heute Leiter des Ensembles The English Concert, und Richard Egarr legten bereits eine ganze Reihe herausragender Duo-Produktionen vor. In der Aufnahme der vier Violinsonaten Mozarts ist noch einmal eine deutliche musikalische Entwicklung der Interpreten zu hören. Tadellos gelingen Balance und Zusammenwirken. Vor allem Andrew Manzes Spiel wirkt gereift: fein und tonlich geschmackvoll, fern früherer (zuweilen penetranter) Manierismen, mit differenziertem Vibrato, dynamisch und von der Phrasierung her delikat, voller Wärme und Poesie. Richard Egarr agiert mit nicht minder differenziertem Spiel auf einem wohlklingenden Fortepiano von Johann Zahler (um 1800) als idealer Partner. Manze und Egarr ergänzen einander auf das Schönste, atmen perfekt zusammen.

Für mich zählt diese CD zu den feinsten Mozart-Einspielungen der letzten Jahre auf historischem Instrumentarium. Für jeden Mozart-Verehrer ein fabelhaftes Weihnachtsgeschenk!

Heinz Braun [12.12.2005]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Wolfgang Amadeus Mozart
1Sonate F-Dur KV 377 KV 374e für Violine und Klavier
2Sonate Es-Dur KV 380 KV 374f für Violine und Klavier
3Sonate C-Dur KV 403 für Violine und Klavier (Fragment)
4Sonate F-Dur KV 376 KV 374d für Violine und Klavier

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

15.05.2006
»zur Besprechung«

Mozart Violin Sonatas • 5 / Naxos
"Mozart Violin Sonatas • 5 / Naxos"

20.12.2005
»zur Besprechung«

Wolfgang Amadeus Mozart Werke für 2 Pianisten Vol. 2 / Sony Classical
"Wolfgang Amadeus Mozart Werke für 2 Pianisten Vol. 2 / Sony Classical"

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

16.10.2019
»zur Besprechung«

Schumann • Brahms, Violin Concerto • Double Concerto / cpo
"Schumann • Brahms, Violin Concerto • Double Concerto / cpo"

24.09.2018
»zur Besprechung«

Lars-Erik Larsson, Orchestral Works Vol. 3 / cpo
"Lars-Erik Larsson, Orchestral Works Vol. 3 / cpo"

14.07.2018
»zur Besprechung«

Rolf Martinsson, Presentiment / BIS
"Rolf Martinsson, Presentiment / BIS"

19.02.2018
»zur Besprechung«

Tor Aulin, The Violin Concertos 1-3 / cpo
"Tor Aulin, The Violin Concertos 1-3 / cpo"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige