Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Original und Bearbeitung

hänssler CLASSIC 92.110

2 CD • 75min • 1999

01.08.2000

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Original und Bearbeitung - der Titel legt nahe, an eine Gegenüberstellung der Transkriptionen mit den zugrundeliegenden Originalen zu denken. Die wäre insbesondere bei den Bearbeitungen nach Johann Adam Reinckens Sammlung Hortus Musicus interessant: Im Gegensatz zu Bachs Sonaten und Partiten für Violine solo dürften diese Meisterwerke des norddeutschen Hochbarock in den Sammlungen der meisten Musikfreunde fehlen. Der Titel dieser Veröffentlichung aus der Bach-Edition bei Hänssler erweist sich jedoch als irreführend, hier erklingen nur Bearbeitungen, keine Originale. Zum Glück existiert vom Hortus Musicus eine 1996 entstandene Aufnahme, anhand derer Bachs Bearbeitungsvorgang nachzuvollziehen ist.

Dieser gelinde Etikettenschwindel im CD-Titel kann freilich dem Interpreten nicht angelastet werden. Er setzt sich mit dem Thema intensiv und ohne falsche Scheu auseinander und bereichert dieses Transkriptionsprogramm auch mit eigenen Übertragungen - genau wie Andreas Staier in der Vergleichsaufnahme. Indem sich heutige Künstler die Methode des Transports eines Stücks von einem musikalischen Medium auf ein anderes gänzlich zu eigen machen, erlangen sie eine reziproke Befähigung zur Anwendung eben dieser Methode: Der künstlerische, stilistische und auch menschliche Horizont ihrer Interpretation wird mit einem ebenso integralen Horizont ihrer Bearbeitungen korrespondieren. Der Mut, in einer derart radikalen Weise mit dem Genie Bach und seiner Auseinandersetzung mit der Tradition sich zu konfrontieren und einer kritischen Öffentlichkeit bloßzustellen, erfordert schon an sich großen Respekt, und die Stringenz, mit der beide Künstler ihren Ansatz verfolgen, sichert ihnen beiden einen Ehrenplatz in der Reihe großer Bach-Interpreten. Staier folgt mehr einer grandios-virtuosen Linie, schaut vielleicht weiter in die Zukunft dessen, was an Erbe des siebzehnten Jahrhunderts kommenden Generationen dank Bach erhalten bleiben wird. Hill hingegen zeigt sich mehr der Bachschen Traditionsverbundenheit selbst verbunden, seine Verwendung von Cembalo, Lautenklavier und Clavichord zeigt Sensibilität für die Vielfalt der Möglichkeiten des Einsatzes verschiedener Tasteninstrumente zur Darstellung spätbarocker "Clavirmusik". Der Vergleich der Interpretationen beider Künstler der Bachschen Transkriptionen von Werken aus Reinckens Hortus Musicus zeigt, daß die Musiker des Ensembles Les Cyclopes es in der Vorbereitung ihrer CD vielleicht ein wenig an der Sorgfalt und Liebe zu der Hinterlassenschaft eines großen Meisters des norddeutschen Hochbarocks haben fehlen lassen, die Bach, Staier und Hill eint.

Detmar Huchting [01.08.2000]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Johann Sebastian Bach
1Partita g-Moll (after/nach Partita D minor/d-Moll BWV 1004 - Bearb. für Cembalo)
2Sonata d-Moll BWV 964 (after/nach Sonata a-Moll BWV 1003)
3Sonata G-Dur BWV 968 (after/nach Sonata C-Dur BWV 1005 - Bearb. für Cembalo)
4Partita E-Dur BWV 1006a (Bearb. für Cembalo)
5Sonata C-Dur BWV 966 (after/nach J.A. Reincken - Bearb. für Clavichord)
6Adagio a-Moll BWV 965/I (after/nach J.A. Reincken)
7Sonata a-Moll BWV 965 (after/nach J.A. Reincken)
8Fuge B-Dur BWV 954 (after/nach J.A. Reincken)
9Sonata c-Moll (after/nach Sonata BWV 1001 - Bearb. für Lautenklavier)

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

01.06.2000
»zur Besprechung«

 / hänssler CLASSIC
" / hänssler CLASSIC"

01.11.2000
»zur Besprechung«

Concerti BWV 972-987 / hänssler CLASSIC
"Concerti BWV 972-987 / hänssler CLASSIC"

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

04.02.2016
»zur Besprechung«

Young Genius / ABTmusic
"Young Genius / ABTmusic"

07.03.2003
»zur Besprechung«

Die Bach-Söhne I / Carus
"Die Bach-Söhne I / Carus"

01.10.2001
»zur Besprechung«

 / Ars Musici
" / Ars Musici"

01.12.2000
»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige