Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute

Besprechungen • Nachrichten • Themen

Besprechung heute

Beethoven's Testament of 1802

2L 1 CD/SACD stereo/surround 2L-160-SACD 20

Wer nur zwei Sonaten für Klavier und Violine von Ludwig van Beethoven für eine CD programmieren will, greift meist – wie auch in dieser Einspielung – zu Kreutzer- und ergänzend zur Frühlings-Sonate. Wer es etwas düsterer mag, kann zur c-moll Sonate op. 30,2 greifen. Die meist nur in Gesamtaufnahmen berücksichtigte, liebliche G-Dur-Sonate op. 30,3 ist hingegen eine durchaus originelle Wahl.

Ragnhild Hemsing (Violine) Tor Espen Aspaas (Klavier)

»zur Besprechung«

Aktuelle Meldungen

Die „Global Ode To Joy“ feiert Beethovens 250. Geburtstag

Virtuelles Konzert mit internationaeln Gästen und Orchestern

Am heutigen Freitag, dem 4. Dezember um 20:00 Uhr bringt die Global Ode to Joy (GOTJ) Künstler und Musikliebhaber aus aller Welt zusammen, um Beethovens 250. Geburtstag mit einer Sonderausgabe der Streaming-Serie „Live with Carnegie Hall" zu feiern. Die kostenlose Veranstaltung, die am 4. Dezember zuerst morgens um 1:30 Uhr live und ein zweites Mal abends um 20:00 Uhr auf Facebook und YouTube übertragen wird, ist Teil des Social-Media-Projects „Global Ode To Joy“

»weiterlesen«

rbb sendet Mitschnitt von Mahlers "Lied von der Erde"

Simon Rattle dirigiert das DSB mit Magdalena Kožená und Andrew Staples

Unter dem Motto »Der rbb macht Konzert« sendet das rbb-Fernsehen am kommenden Sonntag, den 6. Dezember von 22.25 bis 23.30 Uhr einen Mitschnitt von Gustav Mahlers Das Lied von der Erde mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin (DSO) und Sir Simon Rattle. Das Konzert ohne Publikum wurde am 7. November 2020 in der Berliner Philharmonie aufgezeichnet.

»weiterlesen«

Staatstheater Cottbus: Ballett erhielt Max-Grünebaum-Preis 2020

Die Compagnie erhielt die Auszeichnung für herauseragende künstlerische Leistungen

Die Max Grünebaum-Stiftung hat einen Preis an das Ballett des Staatstheaters Cottbus vergeben. Das Ensemble wird damit für seine herausragenden künstlerischen Leistungen ausgezeichnet. Der Max-Grünebaum-Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. Einmal im Jahr verleiht die Max Grünebaum-Stiftung ihre Preise an junge Künstler des Staatstheaters Cottbus und an junge Wissenschaftler der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus–Senftenberg.

»weiterlesen«

Wiener Staatsoper erweitert ihr Angebot im Lockdown

»Die Fledermaus« am Silvesterabend live in ORF III

Nach der Entscheidung der Bundesregierung, den Lockdown für Theater weiterhin aufrecht zu halten, erweitert die Wiener Staatsoper ihren Spielplan für Dezember, bei dem ausgewählte Vorstellungen im Haus am Ring für die Kameras des ORF gespielt werden: Als besonderes Highlight wurde das gemeinsame Paket nun auch noch um eine Live-Übertragung der Fledermaus am Silvesterabend angereichert.

»weiterlesen«

Besprechung zum Thema
Musik zur Weihnachtszeit

Zur Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit hat Klassik Heute eine Auswahl mit CDs zusammengestellt, die zu diesem Themen- und Jahreskreis passen. Wie immer ist jede CD von einem unserer Klassik Heute-Autoren besprochen und bewertet.

Annum per Annum Vol. 1 - Norddeutsche Orgelmusik zu Advent & Weihnacht

Werke von Buxtehude, Bruhns, Praetorius, Scheidemann, Weckmann, Böhm, Lübeck, Anon.

Sinus 1 CD Sin 7001

Die Hamburger Schnitger-Orgel in St. Jakobi mit ihren 60 Registern ist inzwischen weltberühmt. Albert Bolliger entwarf dafür ein erlesenes Programm. Der Ernst der Adventszeit wirft seine Schatten (Bruhns’ Fantasie ist das längste Stück) und Weihnachten zeigt seinen stillen Glanz. Hörenswerte [...]

Albert Bolliger (Orgel)

»zur Besprechung«

Die jüngsten Besprechungen

03.12.2020
»zur Besprechung«

Tobias Zeutschner, Weihnachtshistorie
Tobias Zeutschner, Weihnachtshistorie

02.12.2020
»zur Besprechung«

Silver Age, Daniil Trifonov
Silver Age, Daniil Trifonov

01.12.2020
»zur Besprechung«

Heinrich Schütz, Geistliche Chor-Music 1648
Heinrich Schütz, Geistliche Chor-Music 1648

30.11.2020
»zur Besprechung«

Piano Trios by Lazzari & Kienzl
Piano Trios by Lazzari & Kienzl

29.11.2020
»zur Besprechung«

Louis Vierne, 24 Pièces de Fantaisie
Louis Vierne, 24 Pièces de Fantaisie

28.11.2020
»zur Besprechung«

Entre Dos Tiempos, Los Temperamentos
Entre Dos Tiempos, Los Temperamentos

27.11.2020
»zur Besprechung«

Edgar Allan Poe und die Harfe
Edgar Allan Poe und die Harfe

26.11.2020
»zur Besprechung«

Liebeslied, Ensemble Reflektor
Liebeslied, Ensemble Reflektor

Die jüngsten Empfehlungen

01.12.2020
»zur Besprechung«

Heinrich Schütz, Geistliche Chor-Music 1648
Heinrich Schütz, Geistliche Chor-Music 1648

24.11.2020
»zur Besprechung«

Live in Berlin, Trio Gaspard
Live in Berlin, Trio Gaspard

21.11.2020
»zur Besprechung«

Beethoven, Ghost Trio • Triple Concerto
Beethoven, Ghost Trio • Triple Concerto

19.11.2020
»zur Besprechung«

Johann Nepomuk David, Orgelwerke • Organ Works Vol. 2
Johann Nepomuk David, Orgelwerke • Organ Works Vol. 2

16.11.2020
»zur Besprechung«

Michel-Richard de Lalande, Les Fontaines de Versailles • Le Concert d'Esculape
Michel-Richard de Lalande, Les Fontaines de Versailles • Le Concert d'Esculape

14.11.2020
»zur Besprechung«

Ammann | Ravel | Bartók, Piano Concertos
Ammann | Ravel | Bartók, Piano Concertos

08.11.2020
»zur Besprechung«

Inspiración Bach, Works by J.S. Bach, Köster, Núñez Allauca, Rameau, Sánchez-Verdú, Shostakovich, Sprenger and Uzor
Inspiración Bach, Works by J.S. Bach, Köster, Núñez Allauca, Rameau, Sánchez-Verdú, Shostakovich, Sprenger and Uzor

04.11.2020
»zur Besprechung«

Kalevi Aho, Sieidi • Symphony No. 5
Kalevi Aho, Sieidi • Symphony No. 5

Neuveröffentlichungen

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Liszt / Schubert, Schwanengesang
Liszt / Schubert, Schwanengesang

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Ludwig, Quatuor Zaïde & Bruno Delepelaire
Ludwig, Quatuor Zaïde & Bruno Delepelaire

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Georg Friedrich Händel, Complete Piano Concertos
Georg Friedrich Händel, Complete Piano Concertos

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Ludwig van Beethoven, Complete Piano Sonatas • Diabelli Variations
Ludwig van Beethoven, Complete Piano Sonatas • Diabelli Variations

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Mariss Jansons, His Last Concert Live at Carnegie Hall
Mariss Jansons, His Last Concert Live at Carnegie Hall

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Tālivaldis Keniņš, Symphony No. 1 • Two Concertos
Tālivaldis Keniņš, Symphony No. 1 • Two Concertos

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

British Music for Strings I
British Music for Strings I

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Adolph Bernhard Marx, Mose
Adolph Bernhard Marx, Mose

Übrigens...

...?

Wussten Sie, ...

dass die deutsche Erstaufführung von Verdis "Missa da Requiem" (UA: 22. Mai 1874) unter Leitung des Komponisten 1875 in Köln stattfand?

„...“

Ein Chanson ist ein Gemälde des Lebens in drei Minuten.

Juliette Greco

Das geschah am 4. Dezember

Komponisten * Geburtstage

Komponisten † Gedenktage

Interpreten † Gedenktage

Uraufführungen im Dezember

01.12.1949Luigi Dallapiccola
Il prigioniero
Turin
01.12.1956Leonard Bernstein
Candide
New York
02.12.1840Gaetano Donizetti
La Favorite
Paris
02.12.1877Camille Saint-Saëns
Samson et Dalila (Oper in drei Akten und vier Bildern, 1877)
Weimar
02.12.1883Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90
Wien
04.12.1816Gioachino Rossini
Otello
Neapel
04.12.1849Giuseppe Verdi
Luisa Miller
Neapel
04.12.1920Erich Wolfgang Korngold
Die tote Stadt op. 12
Hamburg und Köln
07.12.1890Hector Berlioz
Les Troyens (Grand Opéra, Libretto nach Vergil)
Karlsruhe
07.12.1898Nikolai Rimsky-Korssakoff
Mozart und Salieri op. 48
Moskau
08.12.1813Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92
Wien
09.12.1836Michael Glinka
Ein Leben für den Zaren
St. Petersburg
10.12.1910Giacomo Puccini
La fanciulla del West
New York
12.12.1920Maurice Ravel
La Valse für 2 Klaviere (Poème choréographique)
Paris
13.12.1895Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 2 c-Moll (mit Sopransolo, Altsolo und gemischtem Chor nach Worten aus "Des Knaben Wunderhorn" und von Klopstock/Mahler)
Berlin
13.12.1928Georges Gershwin
An American in Paris (Ein Amerikaner in Paris)
New York
13.12.1930Igor Strawinsky
Psalmensinfonie für Chor und Orchester
Brüssel
14.12.1918Giacomo Puccini
Suor Angelica (Opera in un atto)
New York
14.12.1918Giacomo Puccini
Gianni Schicchi
New York
14.12.1925Alban Berg
Wozzeck op. 7 (Oper in 3 Akten)
Berlin
15.12.1807Gaspare Spontini
La Vestale (Tragédie lyrique, 1807)
Paris
15.12.1858Peter Cornelius
Der Barbier von Bagdad
Weimar
16.12.1893Antonín Dvorák
Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95
Carnegie Hall New York
16.12.1975Viktor Ullmann
Der Kaiser von Atlantis
Amsterdam
16.12.2011Atli Ingólfsson
Mani
18.12.1892Peter Tschaikowsky
Nussknacker op. 71
St. Petersburg, Mariinsky-Theater
18.12.1926Leos Janácek
Die Sache Makropoulos
Brünn
18.12.1997Kurt Schwertsik
Goldlöckchen op. 74 (Libretto von Donald Sturrock, basierend auf Roald Dahls "Goldilocks", dt. Übersetzung von Kurt Schwertsik)
Royal Concert Hall Glasgow
19.12.1890Peter Tschaikowsky
Pique Dame
St. Petersburg
19.12.1976Benjamin Britten
Streichquartett Nr. 3 op. 94
Snape Maltings
22.12.1808Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67
Theater an der Wien
22.12.1808Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 (Pastorale)
theater an der Wien
22.12.1808Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58
Theater an der Wien
22.12.1837Albert Lortzing
Zar und Zimmermann
Leipzig
23.12.1880Antonín Dvorák
Stabat Mater op. 58 für Soli, Chor und Orchester
Prag
23.12.1893Engelbert Humperdinck
Hänsel und Gretel EHWV 93.3
Weimar
23.12.1921Emmerich Kálmán
Die Bajadere (Operette in drei Akten)
Carltheater in Wien
24.12.1871Giuseppe Verdi
Aida (Oper in vier Akten)
Kario
24.12.1951Gian Carlo Menotti
Ahmal und die nächtlichen Besucher
NBC-TV Opera Theatre New York
26.12.1763Christoph Willibald Gluck
Ezio (Opera seria in drei Akten)
Wien
26.12.1767Christoph Willibald Gluck
Alceste
Wien
26.12.1770Wolfgang Amadeus Mozart
Mitridate, rè di Ponto KV 87 (Opera seria in drei Akten)
Mailand, Regio Ducal Teatro
26.12.1820Johannes Simon Mayr
Fedra (Melodramma serio in zwei Akten)
Teatro alla Scala, Mailand
26.12.1830Gaetano Donizetti
Anna Bolena
Mailand
26.12.1831Vincenzo Bellini
Norma (Tragische Oper in zwei Akten)
Mailand
26.12.1880Johannes Brahms
Tragische Ouvertüre d-Moll op. 81
Wien
27.12.1817Gioachino Rossini
Adelaide di Borgogna (Dramma per musica in zwei Akten)
Rom
28.12.1887Zdenek Fibich
Šárka op. 51
Prag
28.12.1905Franz Lehár
Die lustige Witwe
Wien
28.12.1905Franz Lehár
Die lustige Witwe
Wien
28.12.1922Jean Cras
Polyphème (Lyrisches Drama in 4 Akten, 1922)
Paris, Opéra comique
30.12.1846Albert Lortzing
Der Waffenschmied
Wien
30.12.1877Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73
Wien
31.12.1842Albert Lortzing
Der Wildschütz
Leipzig
31.12.1999Kurt Schwertsik
Schrumpf-Symphonie op. 80
Mozarteum Salzburg