Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute

Besprechungen • Nachrichten • Themen

Besprechung heute

Niccolò Paganini

String Quartet No. 3, Three Duetti Concertanti

cpo 1 CD 555 310-2

„Wenn Paganinis gespensterhafte Gestalt die Violine ergriff und den Bogen auf die Saiten sausen ließ, so spann er die Gefühlsfäden seiner Hörer in ein nebelhaftes Geisterreich“, so stand es in der zeitgenössischen Presse über Niccolò Paganini zu lesen; und weiter: „… jeder Bogenstrich beschwor ein neues Gespenst herauf …“. Auch Henri Vieuxtemps (1820-1881), selbst ein berühmter Violinvirtuose, charakterisierte Paganinis Virtuosität auf der Geige als „so blendend, schwindelerregend, dass man sich sofort wie elektrisiert fühlte und sich willenlos von dieser wunderbaren Kunst unterjochen ließ“.

Gabriele Pieranunzi (Violine) Fabrizio Falasca (Violine) Francesco Fiore (Viola) Alessandra Leardini (Violoncello) Paolo Carlini (Fagott)

»zur Besprechung«

Aktuelle Meldungen

Daniel Barenboim übernimmt Dirigat von Mikko Franck

Yefim Bronfman ist der Solist im Konzert mit den Berliner Philharmonikern

Mikko Franck sagt die Leitung des Konzertes mit den Berliner Philharmonikern am 24. April 2021 ab. An seiner Stelle dirigiert Daniel Barenboim das Live-Konzert in der Digital Concert Hall. Aufgrund der derzeitigen Pandemiesituation und den damit verbundenen Reiserestriktionen musste Mikko Franck sein Dirigat leider kurzfristig absagen. Die Berliner Philharmoniker sind ihrem Ehrendirigenten Daniel Barenboim sehr dankbar, dass er kurzfristig einspringen kann.

»weiterlesen«

Deutsche Oper am Rhein: Vertragsverlängerung der Theatergemeinschaft

Aufsichtsrat votiert einstimmig für die Verlängerung der Theatergemeinschaft Düsseldorf Duisburg

In der Aufsichtsratssitzung vom 20.4.2021 haben sich die Vertreter der Städte Düsseldorf und Duisburg einstimmig für eine Verlängerung der Theatergemeinschaft Düsseldorf und Duisburg ausgesprochen. Die seit ihrer Gründung im Jahr 1956 bestehende Kooperation gilt künstlerisch und wirtschaftlich als Erfolgsmodell. Durch ihr hochrangiges Solistenensemble, den Chor, die national wie international gefeierte Compagnie Ballett am Rhein und die Mitwirkung sowohl der Duisburger Philharmoniker als auch der Düsseldorfer Symphoniker hat sie sich zu einer der ersten Adressen für Oper und Ballett in Europa entwickelt.

»weiterlesen«

Mozartpreis 2021 der Sächsischen Mozartgesellschaft vergeben

Auszeichnung für das Jugendsinfonieorchester der Ukraine und seine Dirigentin Oksana Lyniv

Der Mozartpreis 2021 der Sächsischen Mozartgesellschaft e.V. Chemnitz wird an das Jugendsinfonieorchester der Ukraine und seine Dirigentin Oksana Lyniv verliehen. 2016 gründete die Dirigentin nach dem Vorbild und mit Unterstützung des deutschen Bundesjugendorchesters das Jugendsymphonieorchester der Ukraine, in dem musikalisch hochbegabte Kinder und Jugendliche aus allen Teilen der Ukraine musizieren.

»weiterlesen«

Riccard Muti ernennt Jessie Montgomery zum "Composer-in-Residence"

Die Komponistin wird diese Position von 2021-2024 innehaben

Riccardo Muti und das Chicago Symphony Orchestra haben Jessie Montgomery zum „Composer-in -Residence" ernannt. Für drei Jahre, vom 01. Juli 2021 bis 30. Juni 2024 wird die amerikanische Komponistin, Geigerin und Dozentin diese Position innehaben. Ausgezeichnet mit der Sphinx Medal of Excellence und dem Leonard Bernstein Award der ASCAP Foundaition, gehört Jessie Montgomery zu den führenden Komponistinnen zeitgenössischer Musik in den USA.

»weiterlesen«

Besprechung zum Thema
Frühling

Klassik Heute bietet Ihnen hier eine Auswahl an CDs, die ganz oder teilweise mit dem Thema „Frühling“ in Verbindung stehen und entsprechende Frühlingsstücke enthalten. Die CD-Auswahl ist absteigend nach dem Datum der Besprechung bei Klassik Heute sortiert.

4 Seasons 4 Guitars

Divox 1 CD CDX 25221-2

Fast ein Jahrzehnt nach Astor Piazzollas Tod haben besonders Gitarristen sein Werk für sich entdeckt. Das ist sinnvoll, wenn dabei solch exzellente Aufnahmen entstehen, wie sie dem Schweizer EOS Guitar Quartet mit 4 Seasons 4 Guitars gelungen ist. Eine Bearbeitung von Piazzollas Jahreszeiten [...]

EOS Guitar Quartet

»zur Besprechung«

Die jüngsten Besprechungen

21.04.2021
»zur Besprechung«

VENEREM, early art music
VENEREM, early art music

20.04.2021
»zur Besprechung«

J.G. Rheinberger, Wallenstein
J.G. Rheinberger, Wallenstein

19.04.2021
»zur Besprechung«

Philipp Fahrbach, Waltzes • Marches • Polkas
Philipp Fahrbach, Waltzes • Marches • Polkas

18.04.2021
»zur Besprechung«

Bach, Trio Sonatas
Bach, Trio Sonatas

17.04.2021
»zur Besprechung«

Juan Carlos Navarro, »La Catedral«
Juan Carlos Navarro, »La Catedral«

16.04.2021
»zur Besprechung«

Franz Schubert, Klaviersonate D 784. D 664. D 845
Franz Schubert, Klaviersonate D 784. D 664. D 845

15.04.2021
»zur Besprechung«

Neue Bahnen, Alexey Pudinov Piano
Neue Bahnen, Alexey Pudinov Piano

14.04.2021
»zur Besprechung«

Béla Bartók, Bluebeard's Castle
Béla Bartók, Bluebeard's Castle

Die jüngsten Empfehlungen

13.04.2021
»zur Besprechung«

20th Century Russian Piano Sonatas, Anastasia Yasko
20th Century Russian Piano Sonatas, Anastasia Yasko

05.04.2021
»zur Besprechung«

Franz Liszt, Bénédiction de Dieu dans la Solitude
Franz Liszt, Bénédiction de Dieu dans la Solitude

01.04.2021
»zur Besprechung«

Gateway into the Beyond, Lucas Brunnert
Gateway into the Beyond, Lucas Brunnert

30.03.2021
»zur Besprechung«

History of the Russian Piano Trio • 2, Tchaikovsky • Pabst
History of the Russian Piano Trio • 2, Tchaikovsky • Pabst

27.03.2021
»zur Besprechung«

East West, duo aliada
East West, duo aliada

22.03.2021
»zur Besprechung«

Friedrich Ernst Fesca, String Quartets Vol. 1
Friedrich Ernst Fesca, String Quartets Vol. 1

20.03.2021
»zur Besprechung«

Territorial songs, Works for Recorder by Sunleif Rasmussen
Territorial songs, Works for Recorder by Sunleif Rasmussen

16.03.2021
»zur Besprechung«

Igor Stravinsky • Nikolai Rimsky-Korsakov, Violinkonzert • Duos • Fantasie
Igor Stravinsky • Nikolai Rimsky-Korsakov, Violinkonzert • Duos • Fantasie

Neuveröffentlichungen

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

And the sun darkened, Music for passiontide
And the sun darkened, Music for passiontide

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Franz Liszt, Corbin Beisner
Franz Liszt, Corbin Beisner

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Martin Schmalz, Mensch – Natur – Existenz
Martin Schmalz, Mensch – Natur – Existenz

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Roger Willemsen, Landschaften
Roger Willemsen, Landschaften

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Boten der Liebe, Wagner Mahler
Boten der Liebe, Wagner Mahler

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

EXTRAVAGANZA, Simon Borutzki & Ensemble
EXTRAVAGANZA, Simon Borutzki & Ensemble

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Carl Maria von Weber, complete works for piano and orchestra
Carl Maria von Weber, complete works for piano and orchestra

in Vorbereitung»bestellen bei jpc«

Songs Of Solitude, Hiyoli Togawa
Songs Of Solitude, Hiyoli Togawa

Übrigens...

...?

Wussten Sie, ...

dass W.A. Mozart eigentlich gar nicht "Amadeus" hieß? Getauft wurde er auf die Nahmen "Johannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus". "Amadeus" ist die lateinische Übersetzung des griechischen "Theophilus", die deutsche Entsprechung wäre "Gottlieb". Mozart selbst bevorzugte die französische Form "Amadé", sein gebräuchlicher Rufname war "Wolfgang".

„...“

Zu viele Musikstücke enden zu lange nach ihrem Ende.

Igor Strawinsky

Das geschah am 22. April

Komponisten * Geburtstage

Komponisten † Gedenktage

Interpreten * Geburtstage

Interpreten † Gedenktage

Uraufführungen im April

02.04.1800Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 21
Wien
05.04.1803Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36
Wien
05.04.1928Emmerich Kálmán
Die Herzogin von Chicago
Wien
07.04.1805Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 (Eroica)
Wien
08.04.1876Amilcare Ponchielli
La Gioconda
Mailand
08.04.1924Franz Lehár
Cloclo (Operette in drei Akten)
Bürgertheater in Wien
08.04.2011Nicola Sani
Seascapes
09.04.1916Manuel de Falla
Noches en los jardines de España (Nächte in spanischen Gärten, Sinfonische Impressionen)
Madrid
11.04.1919Maurice Ravel
Le Tombeau de Couperin (Suite)
Paris
11.04.1991Manfred Trojahn
Enrico
Schwetzingen
12.04.1930Leos Janácek
Aus einem Totenhaus
Brno, Nationaltheater
13.04.1034Heinrich Sutermeister
Jorinde und Joringel (Radio-Oper)
Reichssender München
15.04.1915Manuel de Falla
El amor brujo (Der Liebeszauber)
Madrid
19.04.1774Christoph Willibald Gluck
Iphigenie in Aulis
Paris
19.04.1936Alban Berg
Konzert für Violine und Orchester (Dem Andenken eines Engels)
Barcelona
21.04.1956Elliott Carter
Variations for Orchestra (1954/1955)
Louisville/Kentucky
23.04.1775Wolfgang Amadeus Mozart
Il Rè Pastore KV 208
Salzburg
23.04.1920Leos Janácek
Die Ausflüge des Herrn Broucek (Oper in zwei Akten)
Prag
23.04.2010Philippe Hurel
Praeludium
24.04.1801Joseph Haydn
Die Jahreszeiten Hob. XXI:3
Wien
24.04.1819Gioachino Rossini
Eduardo e Cristina
Teatro San Benedetto, Venedig
25.04.1863Joseph Joachim Raff
Konzert-Ouvertüre op. 123 für großes Orchester
Mannheim
26.04.1738Georg Friedrich Händel
Serse HWV 40 (Oper in 3 Akten)
London
27.04.1735Georg Friedrich Händel
Alcina HWV 34
London
27.04.1867Charles Gounod
Roméo et Juliette (Oper in fünf Akten)
Paris
27.04.1867Charles Gounod
Romeo und Julia
Paris
27.04.1926Giacomo Puccini
Turandot (Dramma lirico in drei Akten)
Mailand
28.04.1948Igor Strawinsky
Orpheus (Ballett in drei Bildern)
New York, City Center
30.04.1902Claude Debussy
Pelléas et Mélisande
Paris
30.04.1934Igor Strawinsky
Persephone (Melodram in 3 Aufzügen, 1933/1934)
Paris