Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Malcolm Arnold

engl. Komponist

Diskographie (11)

FROM A TO Z

BIS BIS-CD-1159

1 CD • 68min • 2000

01.10.200110 10 10

Dies ist eine in jeglicher Hinsicht bemerkenswerte CD. Sie markiert den Auftakt einer auf zwölf Folgen angelegten alphabetischen (sic!) Zusammenstellung solistischer Flötenmusik. Sharon Bezalys Flötenspiel hat auf internationaler Ebene bereits überaus enthusiastisches Lob erfahren. In der Tat wohnt [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.552000

1 CD • 57min • 2000

01.12.200110 8 10

Andrew Penny setzt seinen äußerst beachtlichen Zyklus der Sinfonien von Malcolm Arnold mit der fünften und sechsten fort. Die fünfte gelingt Penny noch überzeugender als jüngst Richard Hickox und kommt der überragenden, leider derzeit vergriffenen Einspielung unter Leitung des Komponisten selbst [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.552001

1 CD • 64min • 2000

01.12.200110 10 10

Mit dieser Aufnahme beendet Andrew Penny seine Maßstäbe setzende Einspielung der bisherigen neun Sinfonien von Malcolm Arnold, der in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag begeht. Daß der Jubilar es sich wiederum nicht hat nehmen lassen, bei den Aufnahmesitzungen dabei zu sein, verleiht der [...]

»zur Besprechung«

English Recorder Concertos

OUR Recordings 6.220606

1 CD • 59min • 2011

28.06.20129 9 9

Die Kunst von Inselvölkern zeichnet sich oft durch eine – im besten Sinne – konservative Eigenwilligkeit aus. So unterscheidet sich schon seit Jahrhunderten die Musik der Britischen Inseln deutlich von der des Europäischen Festlands. Im Zwanzigsten Jahrhundert bewahrte sich die Insel gegenüber den [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Flute Concertos

Nielsen • Ibert • Arnold

Ondine ODE 1340-2

1 CD • 52min • 2018, 2015

19.03.202010 10 10

Flötenkonzerte stehen nicht ganz in der ersten oder selbst zweiten Reihe der klassischen Konzerte. Deswegen kann es passieren, dass man – obwohl man das ein oderen andere Konzert durchaus schon gehört hat – immer wieder überrascht wird, welchen Reichtum an Witz, Empfindung und Schönheit diesen Werken innewohnen kann.

»zur Besprechung«

Foliations

BIS 1438

1 CD • 82min • 2003, 2004

21.12.200910 10 10

Es geht munter los mit einer Art dreisätziger Ouvertüre aus dem Jahr 1961 des Filmkomponisten Sir Malcolm Arnold (Die Brücke am Kwai), diesmal ganz dem klassischen Formenkanon verpflichtet: Sonate, Chaconne, Rondo. Der Vortrag ist erfüllt von brillanten Trompeten-Figurationen, leidenschaftlicher [...]

»zur Besprechung«

Mateusz Goraj

Guitar

QBK Records QBK 023

1 CD • 69min • 2017

04.04.20199 9 9

Der junge polnische Gitarrist Mateusz Goraj will hoch hinaus und ist eigentlich schon längst auf dem Olymp der besten Saitenartisten der jungen Generation angekommen [...]

»zur Besprechung«

Dejan Ivanovic Guitar Recital

Naxos 8.557038

1 CD • 69min • 2002

09.10.20028 8 7

Gitarrenmusik des 20. Jahrhunderts erfreut sich meistens nur in der Gitarrenszene größerer Beliebtheit. Wenn aber Werke wie die Fantasy op. 107 von Malcolm Arnold auf dem Programm stehen und man sich der Faszination der schwebenden Klänge und Flageoletts nicht mehr entziehen kann (vgl. Tr. 14: [...]

»zur Besprechung«

Meisterwerke für Fagott

NCA 60182

1 CD • 63min • 1997

25.10.20078 9 8

Die vorliegende Anthologie von Solo-Konzertpiecen für Fagottvirtuosen kann nicht darüber hinwegtäuschen, daß es sich um eine Art Geheimtip handelt. Gewissermaßen unter Ausschluß der Öffentlichkeit wird ein anspruchsvolles Genre exemplarisch dargeboten, das ein ökonomisches Wagnis für die [...]

»zur Besprechung«

Schulhoff Poulenc Arnold

Musicom 010326

1 CD • 44min • 2017

27.07.201810 10 10

Das Duo Cernavca – der Klarinettist Slava Cernavca und die Pianistin Zoryana Tkachyk-Cernavca – hat seinem Album mit vom Jazz inspirierter Kammermusik nur ein schmales Heft beigegeben [...]

»zur Besprechung«

UK DK

OUR Recordings 6.220611

1 CD/SACD • 66min • 2014

08.07.201510 10 10

Was für eine schöne Idee, dänische und britische Werke des 20. und 21. Jahrhunderts für Blockflöte und Cembalo miteinander zu kombinieren! Seit einiger Zeit konzertieren die dänische Blockflötenvirtuosin Michala Petri und der in London lebende, persische Cembalist Mahan Esfahani zusammen als Duo. Ihre Debüt-Veröffentlichung als Ensemble mit Corelli-Sonaten fand sogleich größte Beachtung und den einmütigen Beifall in der Fachwelt. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige