Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Antoine Forqueray

franz. Gambist und Komponist

Diskographie (7)

François Couperin Les Délices de la Solitude

Deux-Elles DXL 917

1 CD • 71min • 2000

10.07.20027 6 6

In den Generationen zwischen François Couperin (1668–1733) und Jacques Duphly (1715–1789) erlebte die französische Cembalomusik ihre größte Blüte, was sich sowohl in immer größerem kompositorischem Wagemut als auch in der Expansion des Instrumentenbaus äußerte. [...]

»zur Besprechung«

Alpha Productions Alpha 004

1 CD • 64min • 2000

01.11.20018 10 8

Nach dem Hören dieser CD versteht man ein weiteres Mal, warum die Franzosen François Couperin mit dem Beinamen "der Große" ausgezeichnet haben: Bei all ihrer Anmut reicht Forquerays Komposition nicht an den mit Charme und Empfindungsreichtum gepaarten Tiefsinn Couperins heran - besonders deutlich [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Cromatica

the art of moving souls
Works for Harpsichord

cpo 555 142-2

1 CD • 74min • 2015

17.05.201710 10 10

Der Chromatik haftet immer etwas Geheimnisvolles, Rätselhaftes an. Sie verunklart bei exzessivem Gebrauch mitunter die harmonischen Verhältnisse, verschleiert tonale Bezüge, drückt auf expressive Art und Weise Seelenzustände aus [...]

»zur Besprechung«

Antoine Forqueray Pièces de viole

Pan Classics PC 10190

2 CD • 2h 14min • 2004

29.01.20078 6 7

„...Die Bewunderungs-würdige Art, mit welcher die Quatuors von den Herren Blauet, Traversisten; Guignon, Violinisten; Forcroy dem Sohn, Gambisten; und Edouard, dem Violoncellisten, gespielet wurden, verdiente, wenn Worte zulänglich wären, hier eine Beschreibung. [...]

»zur Besprechung«

L'Ange e le Diable

Leclair • Tartini • Forqueray • Locatelli

Alpha Classics Alpha 255

1 CD • 64min • 2015

11.12.201610 10 10

Wenn mich eins noch mehr ergötzt als eine wohlgeratene Interpretation, so dies: dass mich das aktuelle Erlebnis über sich selbst hinaus in den historischen Kontext hineinzieht und für bisher nur unregelmäßig besuchte Gebiete begeistert. [...]

»zur Besprechung«

La Triomphante – Virtuose Cembalowerke des 16.-18. Jahrhunderts

Naxos 8.551061

1 CD • 72min • 1999

01.07.20015 7 5

Ein bestimmtes Konzept bestand bei der Auswahl der vorliegenden Stücke nicht, was der Beihefttext ausdrücklich bestätigt. Ebenso gedankenlos ist es, italienische, englische, deutsche und französische Stücke alle auf demselben Instrument zu spielen, denn die Kopie eines Taskin-Cembalos aus dem [...]

»zur Besprechung«

Voyages - Reisen

From Germany to France

TYXart TXA12016

1 CD • 45min • 2012

14.11.201210 10 10

Eigentlich sind es nicht „Reisen von Deutschland nach Frankreich“, wie dieses wunderbare Album „Voyages – Reisen“ es im Untertitel ausdrückt: als ob das finale Objekt und Ziel der Sehnsucht Frankreich wäre, sondern ein spannungsvolles Wechseln zwischen den beiden Ländern, das der CD als [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige