Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

André Jolivet

frz. Komponist

Diskographie (17)

Bassoon Concertos

Françaix • Tomasi • Jolivet • Villa-Lobos

Ars Produktion 4260052381748

1 CD/SACD stereo/surround • 75min • 2013, 2014

29.10.201510 10 10

Nach seiner zwei Jahre zurückliegenden und rundum überzeugenden Einspielung der Weber-, Mozart- und Hummel-Konzerte widmet sich Matthias Rácz nun dem 20. Jahrhundert

»zur Besprechung«

Bassoon_Fagott_Basson!

Concertos arranged by N. Tarkmann

Coviello Classics COV 91729

1 CD • 66min • 2015

23.03.20189 8 8

Hanno Dönneweg, Solofagottist des aus dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR und dem SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg hervorgegangenen SWR Symphonieorchesters, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem Instrument ein umfangreiches und attraktives Repertoire auf der Basis von Transkriptionen bereit zu stellen. [...]

»zur Besprechung«

Classica Francese

MDG 910 1825-6

1 CD/SACD stereo/surround • 77min • 2013

10.01.201410 10 10

Viele der sogenannten „Crossover“-Experimente der letzten Jahre und Jahrzehnte hinterließen einen zwiespältigen Eindruck, vor allem wohl, weil meist so getan wurde, als ob alle Musikformen, jene der Kunstmusik und jene der Populärkultur, irgendwie gleichwertig wären. Interessanterweise [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-1109

1 CD • 67min • 2000

01.12.200110 10 10

Diese Produktion - charakteristisch für BIS - ist in mehrfacher Hinsicht ein Aufbruch zu neuen Ufern. Der erste Eindruck täuscht: mitnichten ist es "schon wieder" eine Trompeten-Orgel-Platte. Stattdessen werden die traditionell "königlichen Instrumente" weniger mit traditionellen, dafür umso mehr [...]

»zur Besprechung«

Danses et Divertissements

BIS 1532

1 CD/SACD stereo/surround • 69min • 2004, 2006

29.07.200910 10 10

„Danses et Divertissements“ – Tänze und (geistreich unterhaltende) Zerstreuung! Besser läßt sich das jüngste CD-Programm des Philharmonischen Bläserquintettes Berlin mit seinem bereits wiederholt bewährten Gast Stephen Hough am Konzertflügel nicht charakterisieren. Und um das Resultat der [...]

»zur Besprechung«

NCA 60158-207

1 CD • 65min • 2005

21.11.200610 10 10

Leandro – der klangvolle Ensemblename setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Vornamen der drei Musiker zusammen. Die drei jungen Künstler trafen sich beim gemeinsamen Studium an der Hamburger ? und gründeten 2003 ihr Trio in der Besetzung Flöte, Viola und Harfe. Noch im gleichen Jahr wurde das [...]

»zur Besprechung«

Globe GLO 5215

1 CD • 61min • 2000

17.12.200210 10 10

Nach allem, was man von dem ausschließlich mit Berufschoristen besetzten Spitzenensemble aus den Niederlanden bisher gehört hat, durfte man wiederum ein künstlerisches Erlebnis voraussetzen. Das Ergebnis rechtfertigt solche Erwartungen. In der Tat bleiben musikalisch, technisch, akustisch und [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

France

Choral Works by Debussy | Milhaud | Poulenc | Jolivet | Messiaen | Aperghis

SWRclassic SWR19065CD

1 CD • 70min • 2008, 2009, 2016, 2017

25.09.201810 10 10

Auch Niederlagen haben ihre Siege: Nachdem Frankreich den Krieg von 1870/71 verloren hatte, besannen sich die Franzosen verstärkt auf ihre eigene Kultur und wollten sich wenigstens in Kunst und Kultur vom „deutschen Element“ befreien [...]

»zur Besprechung«

French Impressions

Sofia de Salis

Ars Produktion ARS 38 543

1 CD • 58min • 2016

15.06.201710 10 10

Die Flötistin Sofia de Salis stammt aus Russland, ist aber in der französischen Schweiz heimisch geworden. Und sie hat sich von klein auf mit der frankophonen Musikkultur verbunden gefühlt. [...]

»zur Besprechung«

French Trumpet Concertos

BIS 1778

1 CD/SACD stereo/surround • 72min • 2010

25.07.201310 9 9

Quasi leitmotivisch für das gesamte CD-Programm wird die repräsentativ-respektable Folge von fünf Trompetenkonzerten französischer Moderne zwischen 1944 und 1966 mit dem Neoklassiker Henri Tomasi eröffnet. In seinem Werk konzentrieren sich alle Gestaltungsvarianten, die der damalige Reigen neuer [...]

»zur Besprechung«

Impressions

SWRmusic 93.175

1 CD • 64min • 2001, 2002

01.08.20069 8 8

Die kammermusikalische Kombination von Flöte, Harfe und Streichern scheint ja, wie einige oberflächlich rauhe Stellen der vorliegenden Produktion vermuten lassen, gewisse aufnahmetechnische Risiken zu bergen. Aus ästhetischer Sicht ist sie eine der schönsten und apartesten, [...]

»zur Besprechung«

Acousence Classics ACO-CD 20808

1 CD • 53min • 2007

17.06.20098 8 8

Ich kann mich nicht erinnern, in den letzten Jahren eine so anregend-problematische Aufnahme zugeschickt bekommen zu haben, wie diese mit Live-Produktionen aus dem Duisburg des Jahres 2007. Zunächst das Klavierkonzert von André Jolivet! Dem dreisätzigen, in den Ecksätzen bissigen, [...]

»zur Besprechung«

Palette

Ars Produktion ARS 38282

1 CD/SACD stereo/surround • 62min • 2019

15.08.201910 10 10

Fast könnte man meinen, der Flötist Nathanael Carré wolle mit seiner CD „Palette“ auf Nummer Sicher gehen. Zu hören ist auf dieser klanglich exzellenten Produktion eine Auswahl der schönsten Stücke französischer Flötenliteratur von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die Moderne [...]

»zur Besprechung«

BIS 1429

1 SACD • 63min • 2005

24.02.20068 10 8

Die Grande Dame der Querflöte und BIS-Exklusivkünstlerin, Sharon Bezaly, legt hier zusammen mit ihrem Kammermusikpartner Ronald Brautigam einige Klassiker der Querflötenliteratur vor. Zunächst Serge Prokofieffs große Sonate aus dem Jahr 1943 (der in David Oistrachs Bearbeitung für Violine und [...]

»zur Besprechung«

Sony Classical SK 62666

1 CD • 67min • 1996

01.07.19998 10 8

Die Ensemble-Erweiterung der ursprünglichen Wien-Berlin-Bläserbesetzung überrascht nicht nur mit delikaten Repertoire-Genüssen, sondern erobert zugleich manche rare Stil- und Klangform. Gemeinsam mit den "Gästen" Margit-Anna Süss (Harfe), Rainer Kussmaul und Madeleine Carruzzo an den Geigenpulten, [...]

»zur Besprechung«

Rendezvous

Music for Flute and Piano

MDG 903 2043-6

1 CD/SACD stereo/surround • 67min • 2016

18.03.201810 10 10

Dass mir gleich am Anfang dieses Debüt-Recitals die Geschichte von Franz Schrekers Spielwerk in den Sinn kam, war so unerwartet wie naheliegend: Dem einfachen Handwerksburschen gelingt die Heilung der Prinzessin, weil er sich mit seinem Flötenspiel so vollständig in die Seele der Leidenden einzufinden weiß [...]

»zur Besprechung«

Magda Schwerzmann Querblick

Occam 4260035380348

1 CD • 61min • 2005

16.03.20068 6 7

Es ist in gewissem Sinne ein einsames Abenteuer, auf alle Fälle kein ganz einfacher Gang durch die Musikgeschichte, wenn man sich im Labyrinth des Stilwandels der Jahrhunderte am Ariadnefaden unbegleiteter Flötentöne hindurchhangeln muß. Das beginnt hier etwa 1680 und führt mit einer Kostprobe von [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige