Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Music & Arts CD-1039

1 CD • 74min • [P] 1998

28.03.2002

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 6
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Carlo Grante kommt mit dieser dritten Folge seiner Godowsky-Initiative für Music & Arts nicht unbedingt zum günstigsten Zeitpunkt. Nicht allzu lange ist es her, daß Konstantin Scherbakov die drei Bach-Solosonaten (für Violine) in den wirklich unerhört schwierigen, Fingern und Geist nicht eine Zehntelsekunde Ruhe lassenden Godowsky-Transkriptionen für Marco Polo vorgelegt hat.

Grante macht eine gute Figur, liefert eine zuverlässige Arbeit ab, aber er verfügt nicht über Scherbakovs geradezu unverschämte Gelassenheit und Übersicht. Immer wieder gibt es kleine und größere darstellerische Unruheherde - wie etwa im Verlauf des Presto-Finales aus der g-Moll-Sonate (BWV 1001) -, immer wieder deuten leicht übertriebene Rubato-Drücker (Tr. 1) auf den lebenswichtigen Bedarf nach Erholung, nach musikantischem Lebensraum in der Folterkammer potenzierter Kompliziertheit.

Scherbakov scheint von den Schwierigkeiten dieser schönen, gleichwohl undankbaren Barock-Verschnitte inspiriert, ja im wahrsten Sinne des klavieristischen Wortes beflügelt zu sein, während Grante sein Äußerstes investiert, um am musikalischen Ball und auf der Höhe Godowskys zu bleiben.

Peter Cossé † [28.03.2002]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Johann Sebastian Bach
1Sonate Nr. 1 g-Moll BWV 1001 für Violine (Bearb. für Klavier)
2Partita Nr. 1 h-Moll BWV 1002 für Violine solo
3Sonate Nr. 2 a-Moll BWV 1003 für Violine solo (Bearb. für Klavier)

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

01.09.2001
»zur Besprechung«

 / deutsche harmonia mundi
" / deutsche harmonia mundi"

01.01.2001
»zur Besprechung«

 / OehmsClassics
" / OehmsClassics"

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

05.12.2017
»zur Besprechung«

Bach to the Future, Sabine Weyer / Ars Produktion
"Bach to the Future, Sabine Weyer / Ars Produktion"

11.06.2010
»zur Besprechung«

 / Ondine
" / Ondine"

31.03.2002
»zur Besprechung«

 / Music & Arts
" / Music & Arts"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige