Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Eclectica

Finlandia 0927-41563-2

1 CD • 69min • 2001

08.05.2002

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10
Klangqualität:
Klangqualität: 10
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Klassik Heute
Empfehlung

Da merkt man es wieder einmal: Viel zu wenig Klänge werden vom finnischen Meerbusen an die Inselstrände des zentralen Europa gespült. Und wer hat südlich des Nord-Ostseekanals jemals den Namen Jaakko Mäntyjärvi (*1963) auf den Programmzetteln ambitionierter Chorkonzerte vorfinden können? Hier nun schlägt die Stunde der Wahrheit. Alles, was die vorliegende Werkanthologie des baltischen Chorkomponisten, selber auch Chorsänger (Bassist), sinfonischer Kesselpauker und versierter Salonorchester-Pianist anzubieten hat, erweist sich als eine aktuelle Auslese mitreißend anzuhörender, auf höchstem Geschmacks- und Interpretationsniveau angesiedelter Tonsprache der Gegenwart.

Freilich, für die in aller Regel gesangstechnisch außergewöhnlich anspruchvollen Chorpartituren bedarf es einer Sängerelite, wie sie hier von einer Spitzenauslese aus dem berühmten finnischen Tapiola-Vokalensemble repräsentiert wird. Versucht man, Jaakko Mäntyjärvis ideenreich-unverwechselbaren Fundus an Satztechniken mit wenigen Worten zu beschreiben, läßt sich am ehesten sagen, daß die Wirkung seiner Kompositionen letztlich auf eine unglaublich reichhaltige Palette von Klangfarben hinausläuft. Textrhythmik und Lautmalerei, eingebunden in eine modern geschärfte Harmonik, Ostinatopassagen, diatonische Reihenbildungen und chromatische Akkord-Rückungen, Clusterandeutungen, Glissando-Effekte und eine expansive Dynamik heben den Komponisten in den Rang eines führenden Chormagiers an der Schwelle des 21. Jahrhunderts. Dank seiner Fünf-Sterne-Interpreten versteht er es, sein Publikum vorbehaltlos zu überzeugen.

Dr. Gerhard Pätzig [08.05.2002]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Jaakko Mäntyjärvi
1Pseudo-Yoik
2Four Shakespeare Songs (Come Away, Death, Lullaby, Double, Double Toil and Trouble, Full Fathom Five)
3El Hambo
4More Shakespeare Songs (Fear No More, Over Hill, Over Dale, Time, Who Is Silvia?, A Scurvy Tune)
5Psalm 150 in Grandsire Triples
6Canticum Calamitatis
7Psalm 150 in Kent Treble Bob Minor
8Kouta

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

29.05.2013
»zur Besprechung«

 / Ondine
/ Ondine

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

29.05.2013
»zur Besprechung«

 / Ondine
/ Ondine

22.03.2006
»zur Besprechung«

 / Ondine
/ Ondine

09.12.2004
»zur Besprechung«

 / Ondine
/ Ondine

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige