Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

Besprechung CD

cpo 999 912-2

1 CD • 73min • 2001, 2002

18.05.2006

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Karol Józef Lipinski (1790-1861) gehört zu den wichtigsten romantischen Komponisten in Polen; dazu war er ein seinerzeit europaweit berühmter Geigenvirtuose, der nicht nur mit Nicoló Paganini in einem Atemzug genannt wurde, sondern es durch sein bescheidenes und gewinnendes Wesen sogar verstand, mit dem „Teufelsgeiger“ gemeinsam aufzutreten. Lipinskis vier Violinkonzerte (Nr. 2-4 erschienen bereits auf CPO 999 787-2) und weitere Bravourstücke gehören heute nicht gerade mehr zum Standardrepertoire, besitzen jedoch durchaus einnehmende Züge, romantisches Pathos und technische Spitzfindigkeiten, die sich Virtuosen auf der Zunge zergehen lassen können. Das hier eingespielte erste Violinkonzert ist vielleicht etwas ausufernd und findet kein Ende, doch versteht es der hochkarätige Solist, eine enorme Spannung aufzubauen und mit süßem, poetischem Ton den Hörer gefangenzunehmen. Für das Orchester ist dies quasi ein „Heimspiel“, und so führt Wojciech Rajski seine Musiker sicher durch gefühlvolle Berge und Täler.

Dr. Hartmut Lück † [18.05.2006]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Karol Lipinski
1Rondo alla polacca e-Moll op. 13 (1821)
2Violinkonzert Nr. 1 fis-Moll op. 14 (1822)
3Variations de Bravoure sur une Romance militaire D-Dur op. 22 (1932/1833)

Interpreten der Einspielung

Das könnte Sie auch interessieren

16.03.2022
»zur Besprechung«

Nicolaus Bruhns, Cantatas and Organ Works Vol. 1
Nicolaus Bruhns, Cantatas and Organ Works Vol. 1

12.08.2020
»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach, Concertos for Harpsichord and Strings Vol. 1
Johann Sebastian Bach, Concertos for Harpsichord and Strings Vol. 1

10.04.2020
»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach, St Matthew Passion BWV 244
Johann Sebastian Bach, St Matthew Passion BWV 244

18.02.2020
»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven, Symphony No. 9 in D major / BIS
Ludwig van Beethoven, Symphony No. 9 in D major / BIS

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige

IX. Jorma Panula International Conducting Competition 2024