Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Naxos 8.557990

1 CD • 73min • 2005

08.02.2007

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 6
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Mit schöner Regelmäßigkeit flattern dem Rezensenten Neueinspielungen von Mahlers fünfter Sinfonie auf den Tisch, so dass sich zwangsläufig die Frage stellt, wer all diese CDs konsumieren soll. Für jeden Geschmack ist gesorgt, von Leonard Bernsteins üppigem Panorama der Leidenschaften bis zu Roger Norringtons ausgedörrter Version für musikalische Vegetarier ist ein breites Spektrum abgedeckt. Auch der Naxos-Katalog wies bereits eine – zwar fünfzehn Jahre alte, aber sehr respektable – Aufnahme auf.

Die vorliegende Einspielung aus dem Jahr 2005 hat nichts wesentlich Neues beizutragen. Der siebzigjährige amerikanische Dirigent James DePriest, der sich durch exzellente Aufnahmen neuerer amerikanischer Musik und einen beachtenswerten Schostakowitsch-Zyklus einen Namen gemacht hat, scheint Mahler gegenüber eine zwiespältige Einstellung zu haben. Zum einen werden die Vortragsbezeichnungen des Komponisten nur mit einer gewissen Reserve umgesetzt, manche extremen Kontraste geglättet und manche Schroffheit gemildert. Andererseits finden wir verschiedentlich kräftige Rubati, die nicht in der Partitur stehen – so als wolle DePriest einem doch allzu glatt erscheinenden Ablauf entgegenwirken. Insgesamt bleibt der Eindruck des Unverbindlichen, mitunter – besonders im zweiten Satz - auch des etwas Behäbigen.

Das London Symphony Orchestra spielt tadellos, allen voran die bewährten Matadore Maurice Murphy (Trompete) und Timothy Jones (Horn). Klanglich gibt es durchsichtigere und brillantere Einspielungen.

Sixtus König † [08.02.2007]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Gustav Mahler
1Sinfonie Nr. 5 cis-Moll

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

23.12.2010
»zur Besprechung«

 / OehmsClassics
/ OehmsClassics

10.10.2011
»zur Besprechung«

 / Acousence Classics
/ Acousence Classics

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

28.01.2020
»zur Besprechung«

Romance / pre art music
Romance / pre art music

21.08.2018
»zur Besprechung«

Anne-Sophie Mutter, Hommage à Penderecki / DG
Anne-Sophie Mutter, Hommage à Penderecki / DG

10.08.2018
»zur Besprechung«

American Symphonies / BIS
American Symphonies / BIS

11.06.2018
»zur Besprechung«

Bartók, Violin Concertos Nos. 1 & 2 / Erato
Bartók, Violin Concertos Nos. 1 & 2 / Erato

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige