Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD/SACD stereo/surround-Besprechung

Braiding Bach Piano Music by Johann Sebastian Bach and Andreas Woyke

Ars Produktion ARS 38 036

1 CD/SACD stereo/surround • 84min • 2008

03.12.2008

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 9
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Eigenes, selbst Erfundenes in liebenswerten Farben und Klängen umrahmt, durchsetzt, sanft durchbrochen von friedvollen Miniaturen Johann Sebastian Bachs – so möchte ich Andreas Woykes Dramaturgie dieser mutigen Zusammenstellung leiser, nachdenklicher Stücke beschreiben und deuten. Er weiß die aus dem reichen Kantoren-Nachlass gesammelten, zwischen die reisefreudigen Musikerfahrungen platzierten Sarabanden ehrlich, korrekt zu formulieren. Die weit über die musikalische Geographie zwischen Himalaya und Friaul, zwischen Wüste und Norden erdachten Passagen von eigener Hand sind von meist ruhiger Gesinnungsart – wenn man so will: Keith Jarrett in melancholischer Ferienstimmung.

Die gemächlichen Sarabanden aus der zeitlosen Vergangenheit des barocken, des Bachschen Schaffens fügen sich in dieses Konzept der Gegenüberstellung ein, obwohl ich – aus der gespannt lauschenden Sicht des Hörers – zuweilen den Appetit verspürt habe, einmal etwas Rasches, etwas Brillantes zu erleben.

Der verwendete Fazioli beweist Kultur und das nötige Aroma für dieses – wenn ich mich nicht täusche – meditative Projekt. Es ist, als ob ein vom Alltag – um nicht zu sagen: vom Schicksal – getroffener Künstler unter dem Schutz der indirekten, der unaufgeregten Klänge zu sich selbst und damit zu seinem hörenden Gegenüber zu finden versucht. Kein Aufschrei in Noten und Tönen, eher ein Flehen, starke Gefühle, Schmerzliches im Leisen zu dechiffrieren. Das könnte der Auftrag sein, diese im Besten Sinne sonderbare Einspielung zu akzeptieren und weiter zu empfehlen.

Peter Cossé † [03.12.2008]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Johann Sebastian Bach
1Präludium und Fuge Nr. 1 C-Dur BWV 846 (aus: Das Wohltemperierte Klavier Buch I BWV 846-869) 00:02:54
Andreas Woyke
2Himalayan Sunrise 00:06:13
3Sarabande 00:04:53
Andreas Woyke
4Desert's Song 00:11:35
5Sarabande 00:05:29
Andreas Woyke
6Primavera Friuliana 00:04:35
7Sarabande 00:06:31
Andreas Woyke
8Facing North 00:08:58
9Sarabande 00:05:12
Andreas Woyke
10Amelie 00:08:20
11Sarabande 00:04:57
Andreas Woyke
12After Sunset Over Green Trees 00:10:19
Johann Sebastian Bach
13Präludium und Fuge Nr. 1 C-Dur BWV 846 (aus: Das Wohltemperierte Klavier Buch I BWV 846-869) 00:03:34

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

02.05.2018
»zur Besprechung«

Brahms, Benjamin Engeli / Ars Produktion
"Brahms, Benjamin Engeli / Ars Produktion"

30.12.2011
»zur Besprechung«

Ferruccio Busoni Hommages à Mozart, Bach & Chopin / cpo
"Ferruccio Busoni Hommages à Mozart, Bach & Chopin / cpo"

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

13.07.2019
»zur Besprechung«

Boris Bloch, Bach Piano Works 8 / Ars Produktion
"Boris Bloch, Bach Piano Works 8 / Ars Produktion"

24.11.2018
»zur Besprechung«

Chopin, Braiding / Ars Produktion
"Chopin, Braiding / Ars Produktion"

16.11.2018
»zur Besprechung«

festas suramericanas, piano music by heitor villa lobos and alberto ginastera / Ars Produktion
"festas suramericanas, piano music by heitor villa lobos and alberto ginastera / Ars Produktion"

13.01.2011
»zur Besprechung«

 / Ars Produktion
" / Ars Produktion"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige