Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD/SACD stereo/surround-Besprechung

Album für die Frau

Eight Scenes from the Lieder of Robert and Clara Schumann

BIS 2473

1 CD/SACD stereo/surround • 72min • 2018

15.05.2021

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10
Klangqualität:
Klangqualität: 10
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Klassik Heute
Empfehlung

Eigentlich kann man heute nur noch schmunzeln über das biedermeierlich rückständige Frauenbild, das Adalbert von Chamisso in seinem Gedichtzyklus „Frauenliebe und-leben“ vermittelt: Liebe, Heirat, Mutterschaft und Witwendasein – das soll alles gewesen sein? Clara Schumann jedenfalls, schon damals eine weltbekannte Klaviervirtuosin, hat den Beweis erbracht, dass es auch noch anderes gibt, und sie war nicht begeistert von der Rolle, die ihr der geliebte Robert zugedacht hatte, als er sich 1840, in einer stürmischen Phase ihrer Beziehung, über Chamissos Dichtungen hermachte, wobei er das letzte Stück, den Rückblick der alten Frau, aussparte.

In seiner Vertonung aber haben diese Gedichte ihren reaktionären Schrecken verloren und erfreuen sich auch bei einem Publikum des 21. Jahrhunderts noch ungebrochener Beliebtheit. Die Zahl der Schallplattenaufnahmen mit großen lyrischen Sopranistinnen der Gegenwart und Vergangenheit ist Legion. Jetzt hat sich die Engländerin Carolyn Sampson mit ihrem ständigen Klavierbegleiter Joseph Middleton zu ihnen gesellt, und wer die beiden Künstler aus ihren früheren Veröffentlichungen kennt, wird sich nicht wundern, dass sie auch diesmal wieder einen persönlichen und originellen Weg gefunden haben, diese Lieder zu vermitteln.

Völlige Hingabe

Die acht Chamisso-Vertonungen sind eingebettet in andere Kompositionen der Schumanns, davon sieben von Clara, die die angesprochenen Themen vertiefen und – etwa in den Texten von Heinrich Heine, Justinus Kerner und Marianne von Willemer – unter anderen Blickwinkeln beleuchten. Es wird also eine spannende Liebes- und Ehegeschichte erzählt mit immer neuen Facetten, wobei die Rolle der Frau sich nicht auf das Heimchen am Herd beschränkt und ihre völlige Hingabe als ein Ausdruck ihrer Stärke in der Beziehung erscheint. Carolyn Sampson gelingt dabei ein Grad der Intimität im Vortrag, den ich so noch nicht erlebt habe. Wenn sie beispielsweise singt „Ich zieh mich in mein Innres still zurück“, wird das klangliches Ereignis. Joseph Middleton, seinerseits ganz der Musik und der Sängerin hingegeben, ist dabei ein kongenialer Partner.

Ekkehard Pluta [15.05.2021]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Robert Schumann
1Langsam und mit Ausdruck zu spielen op. 68 Nr. 21 (Zweite Abteilung. Für Erwachsenere) 00:01:47
Clara Schumann
2Liebst du um Schönheit op. 12 Nr. 4 00:02:06
Robert Schumann
3Seit ich ihn gesehen op. 42 Nr. 1 00:02:28
Clara Schumann
4O Lust, o Lust op. 23 Nr. 6 (Sechs Lieder aus Jucunde) 00:01:37
Robert Schumann
5Volksliedchen op. 51 Nr. 2 00:00:55
Clara Schumann
6Liebeszauber op. 13 Nr. 3 00:02:02
Robert Schumann
7Er, der Herrlichste von allen op. 42 Nr. 2 00:03:12
Clara Schumann
8An einem lichten Morgen op. 23 Nr. 2 (6 Lieder aus Jucunde) 00:02:26
9Warum willst du and're fragen? op. 12 Nr. 11 00:02:20
Robert Schumann
10Liebeslied op. 51 Nr. 5 00:02:13
11Ich kann's nicht fassen, nicht glauben op. 42 Nr. 3 00:03:12
12Verratene Liebe op. 40 Nr. 5 00:00:46
Clara Schumann
13Die stille Lotosblume op. 13 Nr. 6 00:02:36
Robert Schumann
14Du Ring an meinem Finger op. 42 Nr. 4 00:02:59
Clara Schumann
15Der Mond kommt still gegangen op. 13 Nr. 4 00:01:55
Robert Schumann
16Lieder der Braut aus dem Liebesfrühling I op. 25 Nr. 11 00:02:15
17Lieder der Braut aus dem Liebesfrühling II op. 25 Nr. 12 00:01:31
18Glückes genug op. 15 Nr. 5 (Kinderszenen op. 15) 00:01:01
19Helft mir, ihr Schwestern op. 42 Nr. 5 00:01:55
20Die Lotosblume op. 25 Nr. 7 00:01:43
21Lust der Sturmnacht op. 35 Nr. 1 00:01:27
22Süßer Freund, du blickest op. 42 Nr. 6 00:04:22
23Hochländisches Wiegenlied op. 25 Nr. 14 (1840) 00:02:52
24Der Sandmann op. 79 Nr. 12 00:02:07
25Kind im Einschlummern op. 15 Nr. 12 (Kinderszenen op. 15) 00:01:46
26An meinem Herzen, an meiner Brust op. 42 Nr. 7 00:01:16
27Ritter vom Steckenpferd op. 15 Nr. 9 (Kinderszenen op. 15) 00:00:43
28Dein Angesicht op. 127 Nr. 2 (aus: Fünf Lieder und Gesänge op. 127) 00:02:32
29Mädchen-Schwermut op. 142 Nr. 3 00:02:57
30Nun hast du mir den ersten Schmerz getan op. 42 Nr. 8 00:03:57
31Requiem op. 90 Nr. 7 00:03:57
32Winterszeit I op. 68 Nr. 38 (Zweite Abteilung. Für Erwachsenere) 00:02:14

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

24.08.2021
»zur Besprechung«

Songs for New Life and Love, Mahler • Ives • Grime
Songs for New Life and Love Mahler • Ives • Grime

10.04.2020
»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach, St Matthew Passion BWV 244
Johann Sebastian Bach St Matthew Passion BWV 244

Das könnte Sie auch interessieren

12.10.2021
»zur Besprechung«

Joseph Canteloube, Chants d'Auvergne
Joseph Canteloube, Chants d'Auvergne

24.08.2021
»zur Besprechung«

Songs for New Life and Love, Mahler • Ives • Grime
Songs for New Life and Love, Mahler • Ives • Grime

24.04.2021
»zur Besprechung«

1840, Zyklen und Lieder von Robert Schumann
1840, Zyklen und Lieder von Robert Schumann

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige