Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Hungaroton HCD 31747

1 CD • 69min • 1997

01.03.1999

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 4
Klangqualität:
Klangqualität: 6
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 4

Nicola Porpora (1686-1768) ist manchen vielleicht als Opernkomponist bekannt, der zwischen 1733 und 1736 Händel in London das Leben als Rivale schwer machte. Später war er Kapellmeister in Dresden, und Mitte der 1750er Jahre hielt er sich in Wien auf, wo er unter anderem Haydn unterrichtete. Ein großer Teil seiner Opern ist nicht erhalten, doch seine über 140 Kantaten erweisen den Neapolitaner als sehr vielseitigen Komponisten, der gegen Ende seines Lebens nach vielen stilistischen Experimenten wieder zu konventionellen Formen zurückkehrte.

Es ist prinzipiell sehr zu begrüßen, daß nun wenigstens sechs Kantaten dieses Vokalmeisters auf CD vorgestellt werden, doch das Ergebnis fällt nicht gerade überzeugend aus. Zwar ist die Continuobegleitung ganz ordentlich, zwar weiß Nicholas Clapton, wie man in barocker Literatur zu artikulieren und zu verzieren hat, aber seine Stimme ist arg gewöhnungsbedürftig, denn im Verbund mit einem aufgeregten Vibrato zerrt das larmoyante Timbre auf Dauer stark an den Nerven des Hörers – um wie vieles souveräner stand doch René Jacobs in seinen besten Tagen da!

Dr. Matthias Hengelbrock [01.03.1999]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Nicola Antonio Porpora
1Idolatra e cinta (Motette)
2Or che una nubre intrata (Motette)
3Ad onta del timore (Motette)
4Speranza del mio cor (Motette)
5D'amor la bella pace (Motette)
6Questa dunque è la selva (Motette)

Vorherige ⬌ nächste Rezension

02.09.2010
»zur Besprechung«

 / Fuga Libera
/ Fuga Libera

01.11.2001
»zur Besprechung«

 / MD+G
/ MD+G

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

30.01.2006
»zur Besprechung«

Vivaldi Recorder Concertos / Naxos
Vivaldi Recorder Concertos / Naxos

01.11.2001
»zur Besprechung«

 / Hungaroton
/ Hungaroton

01.12.2000
»zur Besprechung«

 / Hungaroton
/ Hungaroton

01.12.2000
»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige