Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Dominik Wörner

Bass

Diskographie (15)

J.S. Bach - Motets

BIS 1841

1 CD/SACD stereo/surround • 75min • 2009

29.03.201010 10 10

Die Motetten Johann Sebastian Bachs sind unerreichte Gipfelwerke einer Gattung, die bis in das Mittelalter zurückreicht. Bachs Klangfantasie und charakteristische Tonmalereien innerhalb einer höchst kunstvollen polyphonen Bauweise erfordern denn auch den über jeden Zweifel erhabenen und [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Cantatas of contentment

BIS 2351

1 CD/SACD stereo/surround • 66min • 2017

09.10.201810 10 10

Mit dieser Aufnahme wurde das gewaltige Projekt des „Bach Collegium Japan“ unter der Leitung von Masaaki Suzuki, sämtliche Bach-Kantaten einzuspielen, abgeschlossen. Eine veritable Krönung zum Abschluß! [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Birthday Cantatas

BIS 2161

1 CD • 73min • 2014

23.11.20159 9 9

Bis Mitte der 90er Jahre war das Bach Collegium Japan nur eines von vielen kleinen Ensembles, die seinerzeit wie Pilze aus dem Boden schossen. Erst mit der Gesamtaufnahme aller Kirchenkantaten von Johann Sebastian Bach katapultierte man sich an die Speerspitze der historischen Aufführungspraxis

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Cantatas 36

BIS 1611

1 CD/SACD stereo/surround • 76min • 2006

05.11.200710 10 10

Beim 36. [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Cantatas for the Complete Liturgical Year Vol. 1

Accent ACC 25301

1 CD • 70min • 2004

15.02.200610 10 10

„Noch ein Band 1 einer Bach-Kantatenserie?“ könnte die erschrockene Frage lauten, besteht doch an Gesamtschauen des Kantatenschaffens von Johann Sebastian Bach weiß Gott kein Mangel. Wenn allerdings ein Künstler vom Rang Sigiswald Kuijkens für das Projekt verantwortlich zeichnet, sieht die Sache [...]

»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach

Cantatas for the Complete Liturgical Year Vol. 5

Accent ACC 25305

1 CD • 74min • 2006

22.05.20079 9 9

Vor etwas mehr als zwei Jahrzehnten noch war die solistische Besetzung der ursprünglich chorischen Werke Johann Sebastian Bachs, wie sie etwa Joshua Rifkin bekannt gemacht hat, noch eine Sensation. Besonders zwei Gründe wurden damals angeführt, um die plötzliche Abmagerung des Aufführungsapparates [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

J.S. Bach

Secular Cantatas, Vol. 7

BIS 2191

1 CD/SACD stereo/surround • 63min • 2015

22.09.201610 10 10

Achtzehn Jahre lang dauerte es, bis Dirigent und Cembalist Masaaki Suzuki sein Riesenprojekt der Aufnahme sämtlicher Kirchenkantaten von Johann Sebastian Bach 2013 abschloß. [...]

»zur Besprechung«

Christoph Graupner

Epiphanias-Kantaten

cpo 555 146-2

2 CD • 1h 32min • 2017

30.11.20178 8 8

Bei der Wahl des neuen Thomaskantors war er der bevorzugte Kandidat und nicht etwa Johann Sebastian Bach (!); sein Dienstherr ließ ihn aber nicht nach Leipzig wechseln. [...]

»zur Besprechung«

Christoph Graupner

Solo- & Dialog-Kantaten

cpo 555 215-2

2 CD • 1h 32min • 2018

26.11.201810 10 10

Christoph Graupner (1683-1760) ist in der Diskographie der Barockmusik lange vernachlässigt worden. Mittlerweile liegt glücklicherweise eine stattliche Reihe von Einspielungen seiner Musik vor, die seinen hohen Rang unter den Komponisten des deutschen Spätbarocks belegen. [...]

»zur Besprechung«

Christoph Graupner

Das Leiden Jesu • Passion Cantatas IV

cpo 555 348-2

1 CD • 57min • 2020

27.04.202010 10 10

Wie waren die Götter der frühen Musikwissenschaft im 19. Jahrhundert doch darüber entsetzt, dass die ignoranten Leipziger die „modischen Vielschreiber“ Georg Philipp Telemann und Christoph Graupner wesentlich lieber mit dem Thomaskantorat betraut hätten, als den einzigartig genialen Johann Sebastian Bach.

»zur Besprechung«

Georg Friedrich Händel Apollo e Dafne "La terre è liberata"

cpo 777 228-2

1 CD • 75min • 2008

16.11.20117 6 7

Händels Kantate Apollo e Dafne kann man mit gewissem Recht als Resümee seiner italienischen Lehrjahre betrachten, begann er doch die Arbeit an dem Stück noch während seines dreijährigen dortigen Aufenthalts – beendet hat er das Stück wohl erst, als er direkt danach als Kapellmeister in den Dienst [...]

»zur Besprechung«

Reinhard Keiser

Der blutige und sterbende Jesus

cpo 555 259-2

2 CD • 2h 09min • 2018

20.05.20198 8 8

Ein historisches Monument der Musikgeschichte erklingt auf diesen beiden CDs: das erste Passionsoratorium in der Geschichte der protestantischen Kirchenmusik [...]

»zur Besprechung«

Hungaroton HCD 32633

1 CD • 68min • 2010

15.11.20102 8 3

Johann Sigismund Kusser wurde 1660 als Sohn des evangelischen Kantors in Preßburg geboren, in diesem Jahr ist also das 350. Jubiläum seiner Geburt zu feiern; sein Wirken in Deutschland und Europa war nicht so unbedeutend, wie es das Ausmaß vermuten lässt, in dem die Nachwelt diesen Komponisten [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 260-2

1 CD • 77min • 2006

31.12.200710 10 10

Selbst im Kontext des so universal und enzyklopädisch ausgerichteten 18. Jahrhunderts mußte Jean-Jacques Rousseau als ein Tausendsassa gelten. Er arbeitete nicht nur auf dem Gebiet der generellen Erkenntnistheorie, Staatstheorie und Pädagogik, Ästhetik und Rechtsphilosophie, und war hierbei einer [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 390-2

2 CD • 2h 27min • 2008

27.07.20097 7 8

Hamburg war im 18. Jahrhundert einer der bedeutendsten Handelsplätze Europas und ein selbstbewusstes Gemeinwesen, das 1510 von Kaiser Maximilian I. zur Freien Reichsstadt erhoben worden war. Das erkannte das benachbarte Dänemark indessen nicht an – der dänische König bestand weiterhin auf seiner [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige