Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Concerto Köln – The Mozart Album

Capriccio 67 014

1 CD • 71min • [P] 2002

18.12.2002

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 7
Klangqualität:
Klangqualität: 6
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Diese als Coproduktion mit dem Deutschlandfunk entstandene Aufnahme führt die Kölner mit einem reinen Mozart-Programm zurück zu ihrem Ausgangslabel. Das durchaus schlagerverdächtige Repertoire dient dabei sicherlich nicht dem hehren Ziel der Repertoirevertiefung, sondern läßt das Ensemble im Vertrauten nach Neuem forsten. Vorweg: Eine skandalträchtige Werkschau, die dem Hörer quasi den Atem nimmt, ist das nicht geworden. Das ist ein wenig auch die Schuld der sehr trockenen Aufnahmetechnik, die die Interpretationen nicht richtig zum Schwingen bringt, ihnen ein bißchen auch den Esprit raubt. Bei der A-Dur-Sinfonie, die kammermusikalisch ausgelotet wird, ist das lediglich bedauerlich, da ihr phraseologischer Hintersinn mit Ausnahme des Finalsatzes sehr unverblümt auf den Hörer trifft. Schmerzhafter empfindet man schon die akustischen Umstände beim Fagottkonzert, dessen delikater Feinsinn sich vom motorischen Furor der Bässe etwas in die Defensive gedrängt sieht.

Ungefährdeter die Haffner-Sinfonie, deren prunkvolle Gestaltung sich von derlei Umständen unbeeindruckt zeigt: Bei den Ecksätzen dominieren äußerst rasche, fast schon sportive Tempi. Heftige Akzente von den Pauken verpuffen nicht im puren Perkussionseffekt, sondern werden von den übrigen Instrumentengruppen gleichermaßen ambitioniert und präzise weitergetragen, so daß die dialogische Keßheit des Stücks hier weitgehend ungetrübt zur Geltung kommt.

Kurz: die Haffner-Sinfonie ist das eigentlich Kaufargument für diese Produktion.

Norbert Rüdell [18.12.2002]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Wolfgang Amadeus Mozart
1La betulia liberata KV 118
2Sinfonie Nr. 29 A-Dur KV 201 KV 186a
3Konzert B-Dur KV 191 für Fagott und Orchester
4Andante C-Dur KV 315
5Sinfonie Nr. 35 D-Dur KV 385 (Haffner)

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

09.09.2017
»zur Besprechung«

Classic Vienna, Lena Belkina / Sony Classical
"Classic Vienna, Lena Belkina / Sony Classical"

22.01.2008
»zur Besprechung«

Diana Damrau Arie di Bravura / Virgin Classics
"Diana Damrau Arie di Bravura / Virgin Classics"

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

10.10.2018
»zur Besprechung«

Wolfgang Amadeus Mozart, Symphonies KV 425 "Linz", KV 385 "Haffner" / Tacet
"Wolfgang Amadeus Mozart, Symphonies KV 425 "Linz", KV 385 "Haffner" / Tacet"

08.04.2016
»zur Besprechung«

Michael Gielen Edition 1, Aufnahmen 1967-2010 / SWRmusic
"Michael Gielen Edition 1, Aufnahmen 1967-2010 / SWRmusic"

13.08.2015
»zur Besprechung«

Luther in Worms / cpo
"Luther in Worms / cpo"

06.11.2013
»zur Besprechung«

 / Challenge Classics
" / Challenge Classics"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige