Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Elisabeth Grümmer sings Mozart, Schubert, Brahms, Wolf

SWRmusic 94.209

1 CD • 68min • 1956, 1958

26.10.2009

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10
Klangqualität:
Klangqualität: 7
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Der Name Elisabeth Grümmer wird stets ehrenvoll genannt. Eine Sängerin von hohem Können, eine Meisterin des Vortrags, des Ausdrucks, eine durch und durch künstlerische Persönlichkeit. Und doch – ihr Wirken für die Schallplatte blieb weit hinter jener Geltung zurück, die sie als Opern-und Konzertsängerin inne hatte. Es war bekannt, dass Elisabeth Grümmer (1911 bis 1986) eine großartige Liedersängerin war – aber warum wurden diese bedeutenden Kunstleistungen nicht – oder viel zuwenig – dokumentiert? Anstatt über solche Fragen nachzugrübeln, sollte man sich den Aufnahmen zuwenden, die nun das Tonarchiv des SWR freigibt: hier lernt man die Künstlerin, die feine, edle Liedersängerin Grümmer kennen.

Selten hat eine Frauenstimme so anmutig, so duftig, so „blumig“ geklungen wie jene der Grümmer. Es war ein besonderer Charme, der von dieser Sängerin ausging, ein sonniges Strahlen von beglückender Intensität. Vielleicht war es nicht zuletzt das spezielle Vibrato der Stimme, die diese bezaubernde Wirkung hervor rief. Auch in ihren reiferen Jahren, aus denen die Aufnahmen stammen, war noch immer der jugendliche Stimmklang vorhanden, der Jubelton der Höhe.

Zwei Mozart-Arien stehen am Beginn des Konzerts, davon ein extra schönes Stück: Non temer, amato bene mit dem Violinsolo von Arthur Grumiaux. Danach folgen ausschließlich Klavierlieder: Mozart, Schubert, Brahms, Wolf. Es ist ein wahre Erquickung, dem Gesang zuzuhören, der so innig und seelenvoll ertönt. Schuberts Wiegenlied (nach Mayrhofer) – ein Gipfel an Ausdruckswärme. Bei Hugo Wolf denkt man unwillkürlich an Elisabeth Schwarzkopf. Doch wie geschraubt und gekünstelt erscheinen manche Wiedergaben dieser Favoritin der Schallplatte gegen die natürliche, aus dem Herzen kommende Vortragsweise der Elisabeth Grümmer. Schade, dass der Klavierbegleiter Hugo Dietz weit unter der Stufe der Künstlerin steht und sein Amt nach trockener Korrepetitoren-Art – und auch nicht immer präzis genug – versieht.

Trotzdem – eine wichtige Aufnahme, die große Verbreitung verdient, weil sie uns eine der besten deutschen Sängerinnen in Erinnerung ruft.

Clemens Höslinger [26.10.2009]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Wolfgang Amadeus Mozart
1Non più, tutto ascoltai - Non temer, amato bene KV 490 (Szene mit Rondo) 00:07:17
2Basta vincesti – Ah, non lasciarmi KV 486a KV 295a (Szene und Arie; Text aus "Didone abbandonata" von P. Metastasio) 00:06:50
3Im Frühlingsanfang KV 597 00:02:28
4Abendempfindung an Laura KV 523 00:05:24
5Die Verschweigung KV 518 00:03:03
6Das Veilchen KV 476 00:02:36
Franz Schubert
7Suleika II D 717 (Ach, um deine feuchten Schwingen) 00:04:32
8Daß sie hier gewesen D 775 00:03:34
9Rastlose Liebe D 138 00:01:24
10Wiegenlied D 867 00:05:13
11Frühlingsglaube op. 20 No. 2 D 686 00:02:54
Johannes Brahms
12An eine Äolsharfe op. 19 Nr. 5 00:04:02
13Von waldbekränzter Höhe op. 57 No. 1 00:02:26
14Geheimnis op. 71 No. 3 00:02:00
15Das Mädchen op. 95 Nr. 1 (aus Serbien) 00:02:30
Hugo Wolf
16Sie blasen zum Abmarsch (1889 - from: Spanisches Liederbuch – Weltliche Lieder) 00:02:28
17Liebe mir im Busen zündet (1890) 00:01:12
18Mögen alle bösen Zungen (1890 - from: Spanisches Liederbuch – Weltliche Lieder) 00:01:53
19Bedeckt mich mit Blumen (1889 - from: Spanisches Liederbuch – Weltliche Lieder) 00:03:28
20In dem Schatten meiner Locken (aus: Spanisches Liederbuch – Weltliche Lieder) 00:02:14

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

28.04.2011
»zur Besprechung«

Great Baritone Arias / BIS
"Great Baritone Arias / BIS"

13.03.2006
»zur Besprechung«

The Gulda Mozart Tapes 10 Sonatas and a Fantasia / DG
"The Gulda Mozart Tapes 10 Sonatas and a Fantasia / DG"

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

07.12.2019
»zur Besprechung«

Wolfgang Amadé Mozart, Works for clarinet / Tacet
"Wolfgang Amadé Mozart, Works for clarinet / Tacet"

04.07.2018
»zur Besprechung«

A Soprano's Schubertiade / BIS
"A Soprano's Schubertiade / BIS"

21.11.2017
»zur Besprechung«

Johannes Brahms, Lieder • Complete Edition / cpo
"Johannes Brahms, Lieder • Complete Edition / cpo"

22.07.2016
»zur Besprechung«

König Georg V. von Hannover und sein musikalischer Kreis / Clavier
"König Georg V. von Hannover und sein musikalischer Kreis / Clavier"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige