Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Piano Figaro

Jia Wang

encora enc-024

1 CD • 54min • 2017

13.09.2018

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 7
Klangqualität:
Klangqualität: 7
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Klavierspielen - und zwar ziemlich virtuos - kann Jia Wang. Mit Aplomp präsentiert er Paradestücke wie die Fantasie über Themen aus dem Barbier von Sevilla aus der Feder von Grigory Ginzburg oder mit rastloser Getriebenheit den vierten Satz aus der ersten Sonate von Alberto Ginastera. Das macht Eindruck, zweifellos. Auch die andere Seite beherrscht er: subtile Zwischentöne, etwa in Franz Liszts Consolation Nr. 3 oder einem aparten Notturno von Manuel de Falla. Das Rüstzeug hat er also, das Repertoire ist eine bunte Mischung von Bach über Rossini und Gottschalk bis eben zu Ginastera, das sich auch mal abseits gewohnter Repertoirepfade bewegt. Es sind nicht nur die allgegenwärtigen Schlachtrösser des Repertoires zu hören, sondern auch Werke wie eine Tarantelle von Louis Moreau Gottschalk oder ein Charakterstück von Enrique Granados. Insofern ist alles gelungen. Gerne nur wüsste man mehr über den Interpreten, das Booklet präsentiert nicht mehr als ein paar Hochglanz-Fotos, weitere Infos zu Interpret und Werken fehlen leider. Wangs Spiel wirkt da auf jeden Fall authentischer.

Guido Krawinkel [13.09.2018]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Claude Debussy
1Clair de Lune Des-Dur L 82/3 00:05:12
Gioachino Rossini
2Il barbiere di Siviglia 00:04:25
Franz Liszt
3Consolation Nr. 3 Des-Dur S 172/3 00:04:24
Alberto Ginastera
4Klaviersonate Nr. 1 op. 22 00:02:36
Johann Sebastian Bach
5Jesus, joy of man's desiring (from: Herz und Mund und Tat und Leben BWV 147) 00:04:08
Enrique Granados
6El Pelele (Escena goyesca) 00:04:23
Manuel de Falla
7Nocturno (1899) 00:04:24
Gioachino Rossini
8Petite Caprice 00:02:15
Sergej Rachmaninow
9Prelude D-Dur op. 23 Nr. 4 – Andante cantabile 00:04:26
Louis-Moreau Gottschalk
10Celébre Tarantelle 00:05:12
Frédéric Chopin
11Impromptu Nr. 4 cis-Moll op. 66 (Fantaisie-Impromptu) 00:04:53
Joe Hisaishi
12One Summer's Day + Summer 00:05:31
Pavel Zakharov
13Love Song 00:02:23

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

06.06.2006
»zur Besprechung«

Phantomes An Organ Spectacular / OehmsClassics
"Phantomes An Organ Spectacular / OehmsClassics"

26.02.2002
»zur Besprechung«

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

24.10.2019
»zur Besprechung«

Kaleidoscope, Shin-Heae Kang plays Liszt / OehmsClassics
"Kaleidoscope, Shin-Heae Kang plays Liszt / OehmsClassics"

07.05.2019
»zur Besprechung«

Boris Giltburg, Rachmaninov / Naxos
"Boris Giltburg, Rachmaninov / Naxos"

18.04.2019
»zur Besprechung«

Elena Kuschnerova spielt Liszt / Bella musica
"Elena Kuschnerova spielt Liszt / Bella musica"

24.11.2018
»zur Besprechung«

Chopin, Braiding / Ars Produktion
"Chopin, Braiding / Ars Produktion"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige