Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Girolamo Frescobaldi

ital. Komponist

Diskographie (17)

The Baroque Trombone

BIS 1688

1 CD • 57min • 2007

18.12.200910 10 10

Man kann gar nicht anders, als immer wieder über die Kunst des Posaunen-Großmeisters Christian Lindberg ins Schwärmen zu geraten. Dies gilt auch für seine aktuelle Produktion, mit der er sich einen lange gehegten Wunsch erfüllt: die Einspielung von Barockrepertoire auf einer historischen Posaune, [...]

»zur Besprechung«

Edition Klavier-Festival Ruhr Portraits V

Avi-music 8553174

6 CD • 7h 44min • 2009

23.12.20108 9 8

Während die Folge 26 der Edition Klavierfestival Ruhr schon vorliegt, steht hier die sechsteilige Ausgabe Nr. 25 zur Diskussion. Wie stets in solider, fachlich verlässlich kommentierter, von Intendant Franz Xaver Ohnesorg euphorisch empfehlend begleiteter Ausstattung, was die Live-Technik, aber [...]

»zur Besprechung«

Girolamo Frescobaldi Fantasie e Canzoni

Accent ACC 24169

1 CD • 76min • 2004

17.11.20059 8 7

Seit fast 25 Jahren lebt der friesische Organist Luiwe Tamminga in Bologna, das er einst auf den Spuren Luigi Ferdinando Taglivinis aufsuchte, um sich von diesem Altmeister italienischer Orgelkunst (und nicht nur dieser) in die Tiefen italienisch klassischer Orgelmusik einführen und vor deren [...]

»zur Besprechung«

Frescobaldi · Buxtehude Works for Organ & Harpsichord

cpo 777 930-2

1 CD • 60min • 2008

26.03.201510 9 10

Mit dieser CD ehrt der italienische Organist und Cembalist Luca Guglielmi zwei von den Lebensdaten zwei Generationen auseinander liegende Komponisten: Girolamo Frescobaldi (1583-1643) und Dieterich Buxtehude (1637-1707). In seinem Begleittext charakterisiert Guglielmi sie als „zwei Gestalten von höchster Bedeutung für die westliche Musikgeschichte“. [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.553547-48

2 CD • 2h 12min • 2000

12.07.20028 7 7

Mit der vorliegenden Doppel-CD schließt Sergio Vartolo seine Gesamteinspielung der zu Lebzeiten Frescobaldis gedruckten Werke für Tasteninstrumente ab. Wie schon in den vorangegangenen Folgen (teils bei Tactus, teils bei Naxos erschienen) überzeugt auch hier die musikwissenschaftliche Genauigkeit, [...]

»zur Besprechung«

Gdansk Organ Landscapes Vol. 1

Like a Phoenix from the Ashes

MDG 906 2157-6

1 CD/SACD stereo/surround • 68min • 2019

09.10.202010 10 10

„Wie ein Phönix aus der Asche“ lautet der Untertitel dieses Albums. Das geht über einen Werbeslogan hinaus, weil der Anlass für dieses alles andere als gewöhnliche Instrumentenportrait tatsächlich ein besonderer ist: Präsentiert wird zumindest auf Tonträger zum ersten Mal die frisch restaurierte Hauptorgel der franziskanischen St.-Trinitatis-Kirche zu Gdansk, der ehemaligen Freien Stadt Danzig

»zur Besprechung«

Historische Orgeln in der Schweiz Vol. 9

Sinus Sin 6009

1 CD • 68min • [P] 2006

19.07.20067 5 7

Unermüdlich spielt Albert Bolliger für das Label Sinus sorgfältig ausgestattete CDs mit Klang-Dokumentationen historischer Orgeln ein, Instrumente aus Österreich, Frankreich, der Schweiz sowie anderen Ländern. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Early Italian Chamber Music

BIS BIS 1335

1 CD • 68min • 2002

24.08.20059 9 9

Auf diese Aufnahme haben Fans des schwedischen Blockflötisten Dan Laurin schon lange gewartet. Fast das gesamte relevante Blockflötenrepertoire hat er mit seinen zahlreichen preisgekrönten Einspielungen auf dem BIS-Label abgedeckt: Vom Monumental-Projekt des „Fluyten Lust-hofs“ Jacob van Eycks über [...]

»zur Besprechung«

Love Letters

Thorofon CTH2538

1 CD • 81min • 2006

27.02.200710 8 10

Ein schöner Gedanke leitet diese Einspielung: Eine „Liebesvesper“ wollen die Musiker mit ihrer Zusammenstellung von Musik der Monteverdi-Zeit feiern – fünf vertonte Liebesbriefe anstelle der Psalmen, fünf Toccaten anstelle der Antiphonen und so weiter, alles gut durchdacht und liebevoll ins Werk [...]

»zur Besprechung«

Maskentänze aus Renaissance und Frühbarock

Thorofon CTH2598

1 CD • 44min • 2012

05.08.20139 9 8

Als Geisterbeschwörung haben Maskenspiele eine uralte Tradition, und immer noch bestimmen Masken die Traditionen von Karneval und Fastnacht, man denke nur an den Karneval in Venedig oder an den Rottweiler Narrensprung mit seinen typischen Holzmasken. In England stand die Masque im 16. und 17. [...]

»zur Besprechung«

Claudio Monteverdi

Scherzi musicali

harmonia mundi HMC 901855

1 CD • 73min • 2004

20.06.20056 8 7

Seine erste Werksammlung publizierte Claudio Monteverdi als 17jähriger. Seit diesen kompositorischen Anfängen widmete er sich den gelehrten geistlichen und weltlichen Stilen seiner Zeit, den Motetten und Messen, Madrigalen und Opern, daneben aber auch dem einfachen ariosen oder instrumentalen [...]

»zur Besprechung«

Per un bacio

Música vocal del Seicento

harmonia mundi HMI 987058

1 CD • 60min • 2004

11.07.20057 8 6

Es waren teils historische, teils ästhetische Überlegungen, die Ende des 16. Jahrhunderts zur Entwicklung bzw. zur Aufwertung der Monodie führten. Einerseits glaubte man, mit dem einfach begleiteten Sologesang an die Tradition der griechischen Antike anzuknüpfen, andererseits gewährleistete die [...]

»zur Besprechung«

The Queen's Music Italian Vocal Duets and Trios

BIS 1715

1 CD • 68min • 2008

11.11.20109 9 9

Das waren noch selige Zeiten, als eine mächtige Herrscherin keine Kosten sparte, um die allerneueste Musik an ihrem Hof zu hören! Man muss sich nur einmal vorstellen, dass heutige Königshöfe unbedingt nach der Musik eines Wolfgang Rihm oder Helmut Lachenmann verlangen...! So etwas war aber in der [...]

»zur Besprechung«

recitar cantando

Cyprés CYP1645

1 CD • 62min • 2005

27.07.20063 5 2

Gewiß: der musikalische Stil um 1600, also in der Zeit der Entstehung der Oper wie auch des expressiven, continuobegleiteten Sologesangs („Monodie“), hat viele Querverbindungen – die mal dramatische, mal poetisch-lyrische Ausdrucksweise erscheint in beiden Gattungen. Dennoch sind Opernszenen, [...]

»zur Besprechung«

Renaissance Berliner Saxophon Quartett

cpo 777 581-2

1 CD • 63min • 2009

08.03.20118 9 6

Seit der Erfindung des Saxophons 1847 geistert der metallische Halbbruder der hölzernen Klarinette in allen Musikstilen herum. Zunächst in der Militärmusik, dann als Bereicherung der Klangfarbenpalette in der Sinfonik. Schließlich in eigens geschaffenen Solokonzerten, in Orchesterpartien neuer [...]

»zur Besprechung«

La Triomphante – Virtuose Cembalowerke des 16.-18. Jahrhunderts

Naxos 8.551061

1 CD • 72min • 1999

01.07.20015 7 5

Ein bestimmtes Konzept bestand bei der Auswahl der vorliegenden Stücke nicht, was der Beihefttext ausdrücklich bestätigt. Ebenso gedankenlos ist es, italienische, englische, deutsche und französische Stücke alle auf demselben Instrument zu spielen, denn die Kopie eines Taskin-Cembalos aus dem [...]

»zur Besprechung«

Viola Appassionata

Italienische Virtuosenmusik des 16./17. Jh. für Viola da gamba und Harfe

Querstand VKJK 1710

1 CD • 61min • 2017

25.12.201710 10 10

Was für ein intensiv betörender Klang! Man möchte ihn einfangen, festhalten. Seidig und transparent entfaltet Juliane Laakes Spiel auf der Diskant- sowie Bassgambe eine besondere Haptik - und geht trotzdem in jedem Moment im Ensembleklang auf,

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige